Nur Remis gegen den WAC: Meister prolongiert Bundesliga-Fehlstart

Soriano traf vom Punkt / © GEPA

Nach dem verpatzten Bundesligaauftakt in Graz ist der Meister im ersten Heimspiel der noch jungen Saison gegen den Wolfsberger AC auf Wiedergutmachung aus. Zwar ist man ergebnistechnisch in der CL-Quali voll auf Schiene, doch löste die bescheidene Leistung der Salzburger kaum Begeisterung aus. Nun muss gegen die Wölfe ein voller Erfolg her, um endlich in der Bundesligasaison anzukommen. Puncto verpatzter Saisonauftakt kann auch WAC Trainer Heimo Pfeifenberger ein Lied davon singen, fing man sich in der 1. Runde eine späte 1:0 Niederlage ein. Torschütze: ein gewisser Dimitri Oberlin.

Weiterlesen