0:1 gegen Krasnodar: „Kindisches Tor“ bringt Salzburg auf die Verliererstraße

Caleta-Car putzt aus / © GEPA

0:1 gegen Krasnodar: „Kindisches Tor“ bringt Salzburg auf die VerliererstraßeWir bitten dich um eine Bewertung Trainer Òscar überraschte vor Spielbeginn mit einigen Änderungen in der Startelf im Vergleich zum Admira-Spiel. Für Wanderson begann Takumi Minamino am linken Flügel, Samassekou rückte für Konrad Laimer in die Mannschaft. Außerdem feierte André...

weiterlesen

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?