Antoine Bernede

Antoine Bernede

Mittelfeld

28

Geburtstag: 26. Mai 1999

Geburtsland: Frankreich

Bernede wurde in Paris geboren und begann dort mit acht Jahren beim FC Solitaires Paris-Est im nordöstlichen 19. Arrondissement mit dem Fußballspielen.

Als 13-Jähriger nahm ihn der Vorortklub Paris Saint-Germain unter Vertrag und der Mittelfeldspieler wurde anschließend in dessen Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet. Bereits als 17-Jähriger kam Bernede in der UEFA Youth League für die U19 des Vereins zum Einsatz, konnte mit dieser aber lediglich in der Saison 2015/16 bis ins Finale vorstoßen, wo man gegen den FC Chelsea verlor. 2016 wurde er als zweitbester Spieler der Pariser Juniorenabteilung ausgezeichnet.

In der Saison 2017/18 der Ligue 1 stand er zweimal im Kader der ersten Mannschaft, ohne jedoch eingesetzt zu werden. Am 4. August 2018 spielte er erstmals als Profi und gewann mit PSG den französischen Supercup. In der Liga stand er dann jeweils am 1. und 2. Spieltag der Spielzeit 2018/19 in der Startelf.

Ohne weitere Einsätze verließ der Franzose im Februar 2019 seinen Heimatklub und wurde an den österreichischen Bundesligisten FC Red Bull Salzburg verkauft, mit dem er am Ende der Spielzeit das Double aus Meisterschaft und Pokal holte.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp

#WIRSINDSALZBURG

Verein zur Analyse und Berichterstattung über die österreichischen Fußballligen
Ignaz-Rieder-Kai 21/8, 5020 Salzburg
E-Mail: @salzburg12.at

ZVR: 450289961