Kaiserwetter in der Steiermark! Vor den mittlerweile „usus“ gewordenen leeren Rängen bat der TSV Hartberg den FC Red Bull Salzburg zum Tanz. Jesse Marsch drehte an der einen oder anderen Schraube und schickte folgende Elf auf’s Spielfeld:

Aufstellung TSVRBS

Lange mussten die Fans vor den Fernsehern nicht auf den ersten Jubel warten. In einem Laufduell überrannte Patson Daka die Gastgeberhintermannschaft und schob schon in der 4. Minute zum Führungstreffer ein. Doch damit war noch lange nicht genug. Wenige Minuten später war es Enock Mwepu, der die Hintermannschaft alt aussehen ließ und zum 0:2 erhöhte. Wir schreiben Minute 11 als Patson Daka – bedient durch Szoboszlai – erneut die Hartberger stehen ließ. 0:3! Noch nie gelang den Salzburgern ein derart fulminanter Start in ein Ligaspiel!

Salzburg nahm sich zurück, TSV-Coach Schopp konnte einem schon fast leid tun. Doch in der 40. Minute war es dann wieder soweit: Ulmer bedient Koita, der ließ sich die Chance nicht nehmen und schloss eiskalt ab. Mit dem 4:0 aus Salzburger Sicht ging es dann auch in die Kabinen. Die Gastgeber verzeichneten bis dahin einen einzelnen Torschuss.

Anpfiff zur 2. Hälfte und wieder war es Daka, der Szoboszlai-Hereingabe via Scherenkick unter die Querlatte donnerte! 5:0! Danach tat Salzburg nur das Nötigste, war aber weiterhin gefährlich. Rep konnte eine Chance nicht nutzen, da klärte Stankovic. In der Nachspielzeit war es Okafor, der den Deckel draufmachte. Ein Schlenzer, ein Tor, der Endstand 6:0!

Statistik

Alle statistischen Daten findet ihr in unserer FC Salzburg Wiki.

Spielberichte

Sky Sport Austria Daka mit Triplepack! Salzburg feiert Schützenfest in Hartberg
ORf Sport Salzburg überrollt Hartberg in elf Minuten
Laola1 Salzburg zerlegt Hartberg in alle Einzelteile
Sambia-Boys krönten Blitzstart von Red Bull Salzburg
Kronen Zeitung Salzburg fertigt Hartberg nach Strich und Faden ab
Salzburg marschiert, verrücktes Duell zwischen WAC und LASK
FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern Match-Highlights auf Red Bull Fan.TV

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.