Nein, es läuft nicht rund beim FC Red Bull Salzburg. Dies sollte sich beim Auswärtsspiel gegen den SCR Altach ändern. Was blieb, war die Hoffnung. Jesse Marsch – wohl um die „Einsergarnitur“ für das Cup-Halbfinale zu schonen – rotierte erneut ordentlich durch und besetzte gleich 5 Mann neu. Was sich als kontraproduktiv heraustellen sollte. Auch wenn Salzburg das Spiel machte und Farkas nach gut 14 Minuten den Vorarlberger Keeper prüfte, die „Bullen“ blieben ideenlos. Auch Okugawa versuchte sein Glück, ein schöner Drehschuss ging allerdings genau in die Hände von Kobras.

Effizienter hingegen die Gastgeber. Ein Patzer reichte um die Altacher in Führung zu bringen. Sidney Sam kam unbedrängt zu einem Distanzschuss, der Ball schlug neben Stankovic in die Maschen ein. Es folgte viel Geplänkel. Mit dem Rückstand ging es auch in die Kabinen. Jesse Marsch musste auf seine eigene Startaufstellung reagieren und brachte Daka und Hwang für Koita und Bernede. Der gewünschte Erfolg blieb zunächst aus, denn es war wieder Sidney Sam, der einen Megaschnitzer von Onguene ausnutzte um das Ergebnis auf Altacher Seite zu verbessern. Dieser lief auf Stankovic zu, der nach vollendetem „Gurkerl“ den Ball erneut aus dem eigenen Tor holen musste.

Kurz darauf konnte Hwang einen durchaus sehenswerten Treffer nach Daka-Zuspiel landen. Die Chance war noch da! Doch den endgültigen Gnadenstoß versetzten wieder die Altacher. Ein schneller Konter, kein Salzburger kam den Gästen nach und es war Zwischenbrugger, der einen Stanglpass eiskalt verwertete. Der letzte Treffer von Hwang, der vom im Abseits stehenden Farkas bedient wurde, war nicht nur irregulär, sondern auch nur mehr eine kosmetische Korrektur. Ein Abend zum vergessen.

Statistik

Statistik-ALTRBS

Spielberichte

Sky Sport Austria Niederlage in Altach: Nächster Rückschlag für Salzburg
ORf Sport Salzburg rutscht auch in Altach aus
Laola1 Krise! RB Salzburg unterliegt auch in Altach
Nächster Dämpfer: Red Bull Salzburg verliert in Altach mit 2:3
Kronen Zeitung 3:2! Furiose Altacher düpieren Meister Salzburg
Meister Salzburg rutscht im Altacher Regen aus
FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern Match-Highlights auf Red Bull Fan.TV

 

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.