Österreich und die Welt sind durch die Ereignisse in Verbindung mit dem Coronavirus gerade mit einer absoluten Ausnahmesituation konfrontiert.

Die Österreichische Fußball-Bundesliga hat in ihrem Leitbild ihre Vorbildfunktion im österreichischen Sport festgeschrieben und „Solidarität“ als wesentlichen Wert definiert. Aus unserer Sicht ist jedenfalls klar: diese Verantwortung geht über den Sport hinaus.

Ruhe, Besonnenheit & Unterstützung

Deshalb dürfen wir zuallererst unbedingt raten, den Empfehlungen der Gesundheitsexperten sowie der zuständigen Behörden Folge zu leisten. Wie in einer Mannschaft oder einer Fangruppe kommen wir auch im Alltag gemeinsam durch Teamwork schneller ans Ziel. Das gilt umso mehr, als wir in diesen Tagen eine besondere Verantwortung für die „Routiniers“ unserer Gesellschaft haben. Ruhe, Besonnenheit und gegenseitige Unterstützung sind nun von jedem von uns gefragt. Lasst uns gemeinsam das größte Team des Landes bilden!

Programm fürs Heimstadion

Die Herausforderungen des Coronavirus bringen natürlich eine Vielzahl an persönlichen Einschränkungen für uns alle mit sich. Neben dem Verzicht auf den wöchentlichen Stadionbesuch beim jeweiligen Lieblingsklub ist dies insbesondere auch eine die Einschränkung der sozialen Kontakte und der Freizeitaktivitäten an sich. Die eigenen vier Wände werden in den kommenden Tagen und Wochen für viele zum Heimstadion werden. Die Bundesliga möchte in dieser Zeit für Beschäftigung sorgen und allen Fans die Möglichkeit geben, sich weiterhin mit unserem Lieblingssport zu beschäftigen. Deshalb werden wir in den kommenden Tagen und Wochen unter dem Motto „Bundesliga-Teamwork“ insbesondere auf all unseren digitalen Kanälen verstärkt Inhalte zur Verfügung stellen.

Inhalte für alle Altersklassen

Dies umfasst in einem ersten Schritt das Online-Stellen von Artikeln des aktuellen Bundesliga-Journals, umfangreiche Rückblicke auf den Grunddurchgang, Highlight-Videos aus den vergangenen Saisonen, Quizfragen zur Bundesliga und das beliebte Schiri-Quiz. Wenn im Laufe dieser Woche die Schulen geschlossen werden, wird es auch Inhalte speziell für unsere jüngsten Fans geben, darunter Malvorlagen, Geschichte-, Geografie- und Englisch-Unterricht mit Fußballschwerpunkt. Für all jene, deren Schulzeit schon etwas länger her ist, haben wir die 70er-Jahre-Sonderausgabe des Bundesliga-Journals bereits als gesamtes PDF zur Verfügung gestellt und werden auch laufend Artikel daraus online kostenlos mit euch teilen.

Die Inhalte und das Programm werden auf bundesliga.at/teamwork laufend ergänzt.

Quelle: Pressemeldung Bundesliga

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.