Unbesiegt. Das Wort hat für Samstag eine Doppelbedeutung. Zum einen, weil der FC Red Bull Salzburg in dieser Saison noch keinen Punkt abgegeben hat, zum anderen, weil die Salzburger noch jedes Spiel gegen TSV Hartberg für sich entscheiden konnten. Das sollte sich auch am Samstag nicht ändern.

Gut im Rennen

Bislang läuft es für den TSV Hartberg unter Trainer (und Ex-Salzburg-Kicker) Markus Schopp nicht schlecht. Nur eine Niederlage mussten die Steirer bislang hinnehmen, drei Siege und zwei Unentschieden ergeben den aktuell 5. Tabellenplatz. Man darf durchaus zufrieden sein. Im Cup ging es den Steirern allerdings nicht so gut. Schon in der ersten Runde zog man gegen die Wiener Viktoria unter Kulttrainer Toni Polster den Kürzeren.

Besonderes Augenmerk muss man auf Stürmer Dario Tadic legen, der in der laufenden Saison bereits 7 Treffer auf seinem Konto hat. Die meisten Torvorlagen passieren über die linke Seite, wo Rajko Rep und Stefan Rakowitz ihre Vorlagen beisteuern. Doch man darf davon ausgehen, dass diese Versuche bei Andreas Ulmer ein jähes Ende finden werden.

Laut Medienberichten fehlt bei Hartberg nur Peter Tschernegg (Kreuzbandriss), Markus Schopp kann also nahezu aus dem Vollen schöpfen.

TSV Hartberg

TSV Hartberg

Name: Turn- und Sportverein Hartberg
Sitz: Otto-Gerlitz-Platz 2, 8230 Hartberg
Gründung: 29. April 1946
Farben: Blau und Weiß
Stadion: Profertil Arena Hartberg (4.500 Plätze)

TSV Hartberg

5 × Regionalliga Mitte

TSV Hartberg

Webseite des Vereins: http://www.tsv-hartberg-fussball.at/
Telefon: +43 3332 64320
E-mail: office@tsv-hartberg-fussball.at

TSV Hartberg

Unwort „Pflichtsieg“

Eigentlich mögen wir das Wort „Pflichtsieg“ nicht. Zum einen wertet es den Gegner ab, zum anderen kann bei jedem Spiel etwas Unvorhergesehenes passieren. Dennoch: Wenn der FC Red Bull Salzburg für die kommenden Aufgaben in der Champions League seine breite Brust behalten will, dann darf der TSV Hartberg kein Stolperstein sein. Also ist ein „Sieg“ gegen die Steirer „Pflicht“. Man darf sich sicher sein, dass Jesse Marsch auch den kommenden Gegner nicht unterschätzen wird. Selbst wenn es „nur“ Hartberg und noch nicht Liverpool ist. Eines ist klar: Die Hartberger können befreit aufspielen, die Steirer haben (noch) keinen Druck.

Mit Spannung darf auch erwartet werden, ob Marsch wie zuletzt wieder auf eine Dreierkette setzt. Unserer Meinung nach funktioniert aktuell das 4-2-2-2 besser, was uns Marsch in einem persönlichen Gespräch bestätigt hat.

Aktuell sind Alexander Walke (Fußbruch), Jasper van der Werff (Knieverletzung), Marin Pongracic (Oberschenkelverletzung) und Masaya Okugawa (Wadenzerrung) noch auf der Verletztenliste. Ob sich daran etwas geändert hat, wird die Pressekonferenz zeigen.

FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern

FC Red Bull Salzburg

Name: Fußballclub Red Bull Salzburg
Sitz: Wals-Siezenheim
Gründung: 13. September 1933
Farben: Rot und Weiß
Stadion: Red Bull Arena (30.188 Plätze)

FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern

13 × Österreichischer Meister
6 × Österreichischer Cupsieger
3 × Intertotocup-Sieger
3 × Österreichischer Supercupsieger

FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern

Webseite des Vereins: http://www.redbullsalzburg.at/de
Telefon: +43 662 43 33 32
E-mail: office@redbullsalzburg.at

FC-Red-Bull-Salzburg-Meisterstern

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

TSV Hartberg

FC-Red-Bull-Salzburg-MeistersternTSV Hartberg
Tipico Bundesliga7. Spieltag
AnpfiffSamstag, 14. September 2019, 17.00 Uhr
AustragungsortRed Bull Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livetickers, Smartphone-Benutzer können sich auf der Liveticker-Seite diese auch als Progressive Web App installieren. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSTSV

Empfohlen

Kein Kommentar vorhanden. Sei der Erste!


hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.