Endlich ist der große Tag gekommen. Die Gruppenphase der UEFA Champions League wird ausgelost und die Fans des FC Salzburg erfahren, welche Gegner sie ab Mitte September in der Red Bull Arena zu Gesicht bekommen werden.

Aufgrund der hervorragenden Europacup-Ergebnisse aus den vergangenen Jahren ist der österreichische Serienmeister in Lostopf drei zu finden und entgeht somit Teams wie Inter Mailand oder dem FC Valencia, die sich ebenfalls im dritten Topf befinden.

Die Elf von Jesse Marsch ist bereit für die Königsklasse / © GEPA
Die Elf von Jesse Marsch ist bereit für die Königsklasse / © GEPA

Nachfolgend haben wir die vier Lostöpfe mit den möglichen Gegnern der Salzburger aufgelistet:

Topf 1

Topf 2

Liverpool FC (ENG) Real Madrid CF (ESP)
Chelsea FC (ENG) Atlético Madrid (ESP)
FC Barcelona (ESP) Borussia Dortmund (GER)
Manchester City (ENG) SSC Napoli (ITA)
Juventus Turin (ITA) Shakhtar Donetsk (UKR)
FC Bayern München (GER) Tottenham Hotspur FC (ENG)
Paris Saint-Germain (FRA) Ajax Amsterdam (NED)
Zenit St. Petersburg (RUS) Benfica Lissabon (POR)

 

Topf 3

Topf 4

Olympique Lyon (FRA) Lok Moskau (RUS)
Bayer Leverkusen (GER) Racing Genk (BEL)
FC Salzburg (AUT) Galatasaray Istanbul (TUR)
Olympiakos Piräus (GRE) RB Leipzig (GER)
Club Brugge KV (BEL) Slavia Prag (CZE)
Valencia CF (ESP) Roter Stern Belgrad (SER)
Inter Mailand (ITA) Atalanta Bergamo (ITA)
Dinamo Zagreb (CRO) OSC Lille (FRA)

Übertragen wird die Auslosung aus Monte Carlo ab 18:00 Uhr im Livestream auf uefa.com.

Empfohlene Beiträge