Rückspiel gegen Brugge: Auf die eigenen Stärken besinnen!
4.8 (96.47%) 17 Stimme[n]

Beim Hinspiel in Brugge ist eine fantastische Serie beim FC Salzburg gerissen. Das 2:1 war sicher nicht das Wunschergebnis, das Auswärtstor hingegen könnte wichtig werden.

Breite Brust

Club Brugge nimmt langsam Fahrt auf. In der Liga konnten die Belgier zuletzt den Tabellenführer KRC Genk mit 3:1 besiegen. Die Elf rund um Trainer Ivan Leko reist also mit großem Selbstvertrauen in die Mozartstadt.

Fehlen werden aus heutiger Sicht allerdings Clinton Mata (Oberschenkelverletzung), Matej Mitrovic (Sprunggelenksverletzung), Jelle Vossen (Innenbandanriss Knie) und Arnaut Danjuma (Knöchelverletzung).

Zlatko Junuzovic schoss das wichtige Auswärtstor in Brugge
Zlatko Junuzovic schoss das wichtige Auswärtstor in Brugge

Ein einziges Tor!

Das eine Tor durch Zlatko Junuzovic für den FC Salzburg könnte sich als extrem wichtig herausstellen. Denn Salzburg würde nur ein einziges Tor (und keinen Gegentreffer) benötigen, um in den „Genuss“ der Auswärtstorregel zu kommen. Andererseits reicht auch Brugge genau ein Tor, um die Mozartstädter vor eine wahrlich „höllisch schwere“ Aufgabe zu stellen.

Kapitän Andreas Ulmer gibt sich aber entspannt:

Wir sind ja nicht untergegangen dort. Wir haben noch 90 Minuten Minimum, in denen wir um das Weiterkommen fighten können.

Neues Duo

Andre Ramalho wird bei diesem Spiel ja wegen einer Gelbsperre nicht dabei sein, also darf man das Duo Onguene und Pongracic am Feld erwarten, die gegen den bärenstarken Wesley und seine Teamkollegen dagegenhalten müssen.

Positive Faktoren

Zwei Dinge haben in Belgien das Salzburger Spiel doch wesentlich beeinflusst. Zum einen der – grenzwertig schlechte – Rasen in Brugge, zum anderen das belgische Publikum, das ihre Mannschaft nach vorne gepeitscht hat.

Auf diese beiden Faktoren muss Brugge nun verzichten. Der Rasen in Salzburg ist auch nach dem harten Winter nahezu in „Bestform“, eine ebensolche Form darf man sich vom Salzburger Publikum erhoffen. 

Die „Festung Salzburg“ ist seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr „eingenommen“ worden. Kombiniert mit den spielerischen Fähigkeiten der Salzburger Elf und der Unterstützung von den Rängen ist der Aufstieg durchaus möglich. Es wird schwer, aber aufgeben liegt nicht in der DNA des FC Salzburg.

Ausfälle

Ramalho steht mit einer Gelbsperre. Fehlen wird definitiv Gulbrandsen, was die Chancen auf einen Einsatz von Neo-Stürmer Haaland erhöht.

Spielinfo

FC Salzburg

Club Brugge

FC-Salzburg-LogoClub Brugge
Europa League1/16-Finale, Rückspiel
AnpfiffDonnerstag, 21. Februar 2019, 18.55 Uhr
AustragungsortRed Bull Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #FCSCLU
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 7
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    7
    Shares

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.