Red Bull Salzburg: Einer geht, der andere verlängert
4.2 (84%) 5 Stimme[n]

Wie der FC Red Bull Salzburg heute bekanntgab, wird der Vertrag mit Ante Roguljic im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst. In der vergangenen Saison war der Spieler an Flyeralarm Admira Wacker und Wacker Innsbruck verliehen. Der Kroate wurde 2013 um kolportierte € 2 Mio von Adriatic Split geholt, konnte sich aber nie wirklich durchsetzen.

Talent verlängert vorzeitig

Bessere Nachrichten gibt es von Xaver Schlager. Schlager verlängert seinen Vertrag vorzeitig und unterschreibt bis 30. Juni 2021. Derzeit ist der 19-jährige Mittelfeldmann aufgrund einer Fußverletzung noch außer Gefecht und arbeitet intensiv an seiner Genesung. In der abgelaufenen Saison kam Xaver Schlager bei den Salzburgern auf 13 Bundesliga-, zwei Europa League- und zwei Cup-Einsätze. Zudem war er auch Kapitän der so erfolgreichen Youth League-Mannschaft und beim Gewinn des Bewerbs fünf Mal mit dabei.

Schlager freut sich über die Verlängerung:

Ich habe trotz meiner Verletzung am Ende eine sehr gute Saison hinter mir. Jetzt gilt es, möglichst bald wieder gesund zu werden und dort anzuschließen, wo ich aufgehört habe.

Sportdirektor Freund hält große Stücke auf den jungen Spieler:

Xaver Schlager ist der Prototyp eines Spielers, wie wir ihn uns beim FC Red Bull Salzburg wünschen. Er ist den Weg über den eigenen Nachwuchs, die Akademie und den FC Liefering gegangen und hat es bis in die Kampfmannschaft geschafft. Wir sind überzeugt, dass Xaver zukünftig eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft einnehmen wird. Darum freuen wir uns sehr, dass er langfristig bei uns unterschrieben hat.

Gerüchte…

Rund um Stürmer Hee Chan Hwang wollen die Gerüchte nicht abreissen. Medienberichten zufolge ist der „unabsteigbare“ Bundesligist HSV am Salzburger Stürmer dran. Bestätigungen beiderseits stehen freilich noch aus, also platzieren wir diese Meldung in der Rubrik „Gerüchteküche“.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 47
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    47
    Shares

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.