Upamecano vor Wechsel zu RB Leipzig
4.8 (96%) 5 Stimme[n]

Geht es nach den gewöhnlich gut informierten Salzburger Nachrichten, wird der FC Red Bull Salzburg Verteidiger Upamecano die Salzburger verlassen.

Rangnick holt sich Upamecano

Das Printmedium berichtet heute, dass Ralf Rangnick den Verteidiger Dayot Upamecano nach Leipzig holen wird. Der Wechsel soll noch diese Woche bekannt gegeben werden. Der Wechsel scheint schon fixiert zu sein, die Bestätigung soll noch diese Woche erfolgen.

Der junge Verteidiger wurde im Juli 2015 von Valencienne U19 für kolportierte € 2,2 Mio. in die Mozartstadt geholt. Dort kam Upamecano bislang 21mal bewerbsübergreifend zum Einsatz.

Schon im Dezember berichtete die deutsche „Bild“, dass Upamecano mehrfach von Rangnick kontaktiert wurde, um ihn von einem Wechsel zu überzeugen. Die Testpielpleite der Sachsen gegen Ajax macht den Wechsel von Upamecano noch glaubwürdiger, da die Deutschen in der Innenverteidigung echte Probleme haben.

Dünne Besetzung

Bislang hatte Salzburg auch nicht gerade einen Überfluss an Innenverteidigern. Neben Upamecano notieren wir lediglich Caleta-Car (der auch schon mit Leipzig in Verbindung gebracht wurde), Sörensen und Miranda auf dieser Position. Von Paulo Miranda war letztens in brasilianischen Medien auch zu lesen, dass es ihn – bislang nur „gedanklich“ – wieder nach Brasilien zurückzieht. Mirandas Familie wohnt in Brasilien, aber auch sportlich „vermisse er den brasilianischen Fußball“, so der Verteidiger im Interview.

Mit lediglich drei Innenverteidigern in die zweite Saisonhälfte zu gehen, könnte sich als fatal herausstellen, insbesondere weil Sörensen in dieser Saison noch in keinem Spiel des FC Red Bull Salzburg zum Einsatz kam. Seit seinem Wechsel im Jahr 2014 kam der Däne überhaupt nur zu sechs Einsätzen in Österreichs höchster Liga.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

2 Kommentare

    • Wisdom „kann“ Innenverteidiger, stimmt. Aber er ist kein „gelernter“, deswegen ist er in dieser Liste nicht drin. Lazaro „kann“ auch Außenverteidiger, aber wir kämen nicht auf die Idee, ihn dorthin zu platzieren 🙂

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.