Wir bitten dich um eine Bewertung

Die 11. Runde der Tipico Bundesliga führt den FC Red Bull Salzburg ins Ernst Happel-Stadion zum SK Rapid Wien. Nach der 1:2 Heimniederlage in der 2. Runde wollen die Salzburger nun voll anschreiben.

Dreifachbelastung

Der SK Rapid Wien ist diese Saison – so wie die Salzburger in den letzten Jahren – einer Dreifachbelastung ausgesetzt. Neben dem Ligabetrieb und dem Cup, treten die Grün-Weißen heute in der Europa League gegen Dinamo Minsk an. Die Erwartungen auf Wiener Seite sind für heute hoch, wie schwer es aber gegen Minsk zu spielen ist, wissen die Salzburger aus leidvoller Erfahrung.

Nachdem das Spiel nicht in Minsk, sondern in der Bosrisov-Arena ausgetragen wird, kommt auf die Wiener neben den Strapazen des Hinflugs und die des Bustransfers (Rapid Wien nächtigt in Minsk) hinzu. Alles Umstände, die – verbunden mit dem eigentlichen Spiel – den Salzburgern für das Sonntagsmatch in die Hände spielen könnten.

SK Rapid Wien

SK Rapid Wien

Voller Name: Sportklub Rapid Wien
Adresse: Keisslergasse 3, 1140 Wien
Gegründet: 8. Jänner 1899
Vereinsfarben: grün-weiß
Stadion: Allianz Arena (ab 2016: 28.000 Plätze); Ernst-Happel-Stadion (50.865 Plätze)

Erfolge: 32 x österreichischer Meister*, 14 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger
* Rapid zählt alle Titel vor 1949 (Gründung der gesamtösterreichischen Liga) dazu

Soriano in Hochform

Spielentscheidend könnte sich für den FC Red Bull Salzburg auswirken, dass der Kapitän und Goalgetter Jonatan Soriano wieder fit und in Hochform ist, wie er mit seinen vier Treffern im letzten Bundesligaspiel eindrucksvoll bewiesen hat.

Allerdings ist es auch die Frage, auf wen Peter Zeidler noch zurückgreifen kann. Es ist wichtig, dass der Sturm wieder „funktioniert“, allerdings ist die Verteidigungsschwäche noch offensichtlich. Ob ein Martin Hinteregger wieder fit wird, werden wir wohl erst nach der Pressekonferenz (morgen Freitag, 13.00 Uhr) erfahren, Pehlivan, Leitgeb, Lazaro und Yabo werden auf jeden Fall nicht mit von der Partie sein.

Allerdings ist mit einer mannschaftlich geschlossenen Leistung – trotz der vielen Ausfälle – alles möglich. Mit einem Sieg der Salzburger würde Rapid zwar nicht überholt werden, allerdings beträgt der Abstand gegen den diesjährigen Titelfavoriten dann nur mehr einen Punkt.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 9 x österreichischer Meister, 3 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

11. Runde Tipico Bundesliga, Saison 2015/16
Sonntag, 4. Oktober 2015, 16.30 Uhr, Ernst Happel-Stadion

SK Rapid Wien

Tipico Österreich Bundesliga Logo

FC Red Bull Salzburg

SK Rapid Wien FC Red Bull Salzburg
#MannschaftSpieleSUNTGTTDP
1Red Bull Salzburg2217415118+3355
2LASK2213724019+2146
3Puntigamer Sturm Graz2271052623+331
4Wolfsberger AC227963231+130
5Austria Wien2293102928+130
6St. Pölten228682629-330
7Mattersburg228592836-829
8Rapid Wien227692629-327
9Hartberg2275103545-1026
10Trenkwalder Admira2256112642-1621
11Rheindorf Altach2246123032-218
12Wacker Innsbruck2245131734-1717

Liveticker

SALZBURG12.at Apple Touch Icon 57 PixelSALZBURG12.at ist bei den Spielen des FC Red Bull Salzburg vor Ort und berichtet live vom Spielgeschehen. Für alle, die am PC oder Tablet mitlesen möchten, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Grundlegende Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir und andere relevante Medien den Hashtag

#SCRRBS

 

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.