Diesen Donnerstag findet die nächste Begegnung des FC Red Bull Salzburg in der UEFA Europa League statt. Der Gegner ist GNK Dinamo Zagreb. Bei diesem Spiel gelten verstärkte Sicherheitsbestimmungen – sowohl für die Gästefans, als auch für die Fans der Heimmannschaft.

Karten für Gästefans nur beim Verein

Viele unserer kroatischen Mitbürger stieß es schon sehr negativ auf, dass sie Karten nur über Dinamo Zagreb beziehen konnten. Diese Entscheidung war aber keine „Idee“ des Gastgebers! Der dahingehende Beschluß wurde von Vertretern des Innenministerium (BMI), der UEFA und beiden Vereinen getroffen.

Dazu Geschäftsführer Jochen Sauer: „Es ist nicht unsere Absicht, einzelne Fans auszuschließen, sondern zu gewährleisten, dass das Spiel für alle Zuschauer reibungslos und ohne Zwischenfälle stattfinden kann. Wir stehen in engem Kontakt mit der Vereinsleitung von Dinamo Zagreb, die uns diesbezüglich beratend zur Seite steht.“

Ausweispflicht für alle!

Am Matchtag ist für alle Fans – egal ob Heim- oder Gastverein – der Zutritt zum Stadion ausschließlich mit einem Reisepass oder Persönalausweis möglich! Ein Führerschein reicht nicht! Bitte dies zu beachten!

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage des Vereins.

Noch Tickets verfügbar

Der Ticket-Kauf ist ausschließlich über das Ticketing & Service Center und den Online-Ticket-Shop (für bereits registrierte User) möglich – es erfolgt KEIN Verkauf über die Vorverkaufsstellen. Sowohl im Ticketing & Service Center als auch im Online-Ticket-Shop können pro Person maximal vier Tickets erworben werden.

 

Empfohlen

Kein Kommentar vorhanden. Sei der Erste!


hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.