Wir bitten dich um eine Bewertung
UEFA Champions League | Foto: UEFA
UEFA Champions League | Foto: UEFA

20 lange Jahre ist es her, dass die Salzburger in der Gruppenphase der Champions League standen. Doch 2014 soll es wieder klappen! Damals wie heute mit dabei ist Neo-Salzburg Coach Adi Hütter.

Auf breitere Basis

Nach aktuellem Stand konnten nicht nur die Schlüsselspieler der Erfolgsmannschaft von 2013/14 gehalten werden, bislang verstärkte man sich in der Offensive noch mit Marcel Sabitzer und Massimo Bruno. Mit Benno Schmitz und Peter Ankersen wurden junge Spieler für die Salzburger Verteidigung geholt, die zusätzlich zu den bewährten Kräften in der (hoffentlich) langen Saison für Stabilität sorgen sollen.

„Die Champions League ist das ganze große Ziel. Nicht nur für uns, für den ganzen Verein ist das wichtig, für ganz Österreich wäre es wichtig“ Fränky Schiemer im Sky Sport Austria Interview

Wir fügen dazu: Auch für die Fans wäre das wichtig!

„Ich habe eine Mannschaft hier, die den nächsten Schritt machen möchte.“ Adi Hütter im Sky Sport Austria Interview

Das Sky Sport Austria Interview

Wir wünschen unserem Team, dass nach so vielen Jahren der heiß ersehnte Einzug in die Gruppenphase der Champions League nun endlich gelingt! Was glaubt ihr? Klappt der Einzug in die Gruppenphase? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.