Wir bitten dich um eine Bewertung

Den Rieder Wikingern die Hörner stutzen

Gestern hatte es die Elf von Roger Schmidt in Schweden mit „echten“ Wikinger zu tun, am Sonntag kommen die Rieder Wikinger in die Red Bull Arena. Die 17. Runde der tipp3 Bundesliga steht am Programm, das Duell lautet FC Red Bull Salzburg gegen die SV Josko Ried. Endspurt in der Herbstsaison, in der die Salzburger bereits fixer Herbstmeister sind. 

Bei der SV Ried lief eigentlich alles nach Plan. Bis vor kurzem waren die Innviertler direkter Verfolger der Salzburger in der Bundesliga, doch die Auswärtsniederlage gegen Sturm versetzte die Rieder auf Platz Nr. 5. Ein wenig Unruhe dürfte auch die Gerüchteküche in die Rieder Reihen gebracht haben. Rieds junger Goalgetter Robert Zulj (15 Spiele, 8 Tore) ist in selbiger gelandet, Wechselgerüchte u.a. auch zu Red Bull Salzburg mit Saisonende stehen im Raum. Bei Sturm ist man angetreten, Platz 2 zurück zu erobern, das ganze endete jedoch in einer Pleite. Gegen Salzburg sollen wieder Punkte her.

Dieses Vorhaben werden die Spieler des FC Red Bull Salzburg allerdings zu verhindern versuchen. Gegen Ried hat man eine hervorragende Heimbilanz. In 32 Heimspielen konnten die Rieder nur dreimal gegen die Salzburger voll punkten. 19 Siege gehen auf das Konto der Salzburger. Salzburg kämpft weiterhin mit der Verletztenliste. Zumindest ein Kevin Kampl könnte am Sonntag wieder auflaufen, über den Gesundheitszustand von Jonny Soriano wird man wohl noch ein wenig bangen müssen. Genaueres werden wir wohl erst am Sonntag erfahren. Ausfallen wird auch Valentino Lazaro. Das junge Talent hat sich einen grippalen Infekt eingefangen.

Beim letzten Aufeinandertreffen gab es eine herbe Niederlage für die Innviertler (15.9.2103)
Beim letzten Aufeinandertreffen gab es eine herbe Niederlage für die Innviertler (15.9.2103)

Nach den 2 vermeidbaren Niederlagen in der Bundesliga will der FC Red Bull Salzburg wieder volle Erfolge feiern. Den ersten Startschuss dafür gab es gestern in Schweden, nun soll auch in der Bundesliga wieder voll gepunktet werden. Unter Coach Michael Angerschmid konnten die Rieder gegen Salzburg übrigens noch nie gewinnen. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams setzte es für Ried im eigenen Stadion eine saubere 0:5-Niederlage.

Spielinfo

17. Runde der tipp3 Bundesliga
Sonntag, 1. Dezember 2013, 16.30 Uhr, Red Bull Arena
FC Red Bull SalzburgSV Ried
FC Red Bull SalzburgSV Ried
  

Statistik:
1. Platz (34. Punkte, 47:15 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
8 Siege, 0 Unentschieden, 2 Niederlagen

Statistik:
5. Platz (25. Punkte, 30:25 Tore)
Ergebnisse der letzten 10 Spiele:
4 Siege, 4 Unentschieden, 2 Niederlage

  

[standings league_id=1 template=extend logo=false]

Liveberichterstattung

salzburg12.atSALZBURG12.at ist für Euch natürlich wieder live vor Ort und berichtet vom Spielgeschehen. In unserem Fanticker mit Webradio bleibt ihr am Laufenden. Aktuelle Ereignisse könnt ihr auch bequem auf jedem Smartphone abrufen. Alle Freunde von Twitter finden unter diesem Link die richtige Anlaufstelle. Wichtige Ereignisse des Spiel (Aufstellung, Tore, Karten, Auswechslungen) findet ihr auch auf der Facebookseite von SALZBURG12.at. Falls ihr auch Nachrichten via Twitter von anderen Quellen bekommen möchtet, nutzt diesen Hashtag des Spiels für eure Suche:

#RBSRIE

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.