Das salzburg12.at Presse-Echo
Das salzburg12.at Presse-Echo

Das Presse-Echo von Freitag, 12. April 2013

[box type=“shadow“ align=“aligncenter“ width=“618″ ]Die Leute, die bei Red Bull am Ball sind, wären gut beraten, wenn sie am Donnerstag zur Primetime den Fernseher aufdrehen. Dann könnten sie nämlich live sehen, wie’s gemacht wird und was mit einem vernünftigen Plan und einer langfristigen Philosophie im internationalen Fußball alles möglich ist.

Anspruch und Wirklichkeit (Kurier)

[/box]

[box type=“shadow“ align=“aligncenter“ width=“618″ ]Salzburgs Innenverteidiger Franz Schiemer könnte noch rechtzeitig für das Fußball-Bundesliga-Spiel am Samstagabend (18.30 Uhr) in Mattersburg fit werden.

Schiemer könnte für Mattersburg fit werden (standard.at)

[/box]

[box type=“shadow“ align=“aligncenter“ width=“618″ ]Jürgen Klopp ist schuld. Genauer gesagt: sein Rückpass. Der leitete den Anfang von Herbert Ilsankers Karriereende ein. „Er wusste mal wieder nicht, wohin mit dem Ball“, sagt Ilsanker heute mit einem Schmunzeln.

Herbert Ilsanker: Bei Mainz 05 oft verletzt, nun bei Red Bull Salzburg Torwarttrainer (Allgemeine Zeitung)

[/box]

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.