Wir bitten dich um eine Bewertung
Der komplette Kader fliegt! Es bleibt eine leere Red Bull Arena.
Die Red Bull Arena ist leer!

Gespenstisches Bild am heutigen Montag in aller Früh! Die Red Bull Arena ist leer! Der Grund dafür? Der komplette Kader fliegt!

Und zwar nach Belek 🙂

Das Trainingslager steht an. Die Leistungstests sind absolviert und in Eiseskälte wurde nun 9 Tage in Salzburg trainiert. Heute geht’s für die Salzburger ins hoffentlich wärmere Belek in die Türkei. 22 Feldspieler und 4 Torhüter machen sich heute Montag auf den Weg. Mit dabei sind U18-Goalie Alexander Schlager und Liefering-Tormann Domenik Schierl. Die 26 Mann werden 15 Trainingseinheiten und 3 Testspiele absolvieren. Ebenso mit an Bord: Mehr als eine Tonne (!!!) Equipment, das bereits vorgestern via Flugzeug in die Türkei befördert wurde.

Testspiele

Der amtierende Doublesieger wird gegen den 1. FC Kaiserslautern (25. Jänner), den Berliner AK (26. Jänner) und gegen Hajduk Split (30. Jänner) testen. Alle Testspiele werden im Liveticker übertragen – wir informieren euch rechtzeitig über den Beginn der Spiele auf unserer Facebook-Seite.

Personelles

Einer, der sich sicherlich sehr auf’s Trainingslager gefreut hätte, muss zwangsweise daheim bleiben. Thomas Dähne erlitt im Training einen Jochbeinbruch und musste operiert werden. Aber auch Positives gibt es zu vermelden: Dusan Svento und Alan, die schon beim Testspiel gegen Unterhaching im Einsatz waren – letzterem gelang sogar ein Tor – konnten die Trainingseinheiten mit hoher Intensität absolvieren und können sich nun in Belek auf ihr Comeback vorbereiten.

Berichte für die Fans

Wir werden euch natürlich laufend mit Informationen – nicht nur von den Testspielen – aus Belek versorgen, damit ihr ständig up-to-date bleibt. So entgeht euch nichts!

Wir wünschen der Mannschaft eine Top-Vorbereitung auf die kommende Frühjahrssaison in Belek!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.