Douglas wechselt leihweise zum brasilianischen Verein Figueirense
Douglas wechselt leihweise zum brasilianischen Verein Figueirense

Douglas da Silva hat zumindest für ein Jahr einen neuen Verein gefunden. Wie bekannt wurde wechselt der Verteidiger leihweise zum brasilianischen Verein Figueirense in die Campeonato Brasileiro Série A.

Douglas, der uns im August 2010 beim Spiel FC Salzburg gegen Hapoel Tel Aviv noch „schwindlig“ spielte und ein echtes Bollwerk in der Mannschaft von Hapoel war, kam im Jänner 2011 nach Salzburg. Bedingt durch eine Kreuzbandverletzung, die er sich bei einem Testspiel während der Wintervorbereitung zuzog, debutierte er allerdings erst im November 2011. Durch die Kaderumstellungen 2012 und mäßige Leistungen übersiedelte Douglas dann auf das Trainingsgelände des FC Liefering.

Empfohlen

1 Comment


hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.