Wir bitten dich um eine Bewertung
Walke Spieler der Jahres 2012
Alexander Walke wurde von den Raging Bulls zum „Spieler der Jahres 2012“ gekürt. Foto: Privat

Im Rahmen der Fanclub-Weihnachtsfeier am vergangenen Sonntag im Bulls Corner der Red Bull Arena wurde Salzburg-Goalie Alexander Walke zum „Spieler des Jahres 2012“ gewählt. Diese Auszeichnung wurde vom Fanclub „Raging Bulls“ ins Leben gerufen. Im vergangenen Jahr erhielt diese Auszeichnung Martin Hinteregger.

Alexander Walke beim bemalen des Spruchbandes gegen Austria Wien
Alexander Walke beim Bemalen des Spruchbandes gegen Austria Wien

Vor rund 400 anwesenden Fans nahm die Nr. 33 der Salzburger die Auszeichnung entgegen und zeigte sich sichtlich gerührt. Die Wahl im Vorfeld fiel eindeutig aus.

Alexander Walke wurde aber nicht nur wegen seiner spielerischen Leistungen ausgezahlt, auch seine Nähe zu den Fans war sicherlich ein Grund für seine Wahl.

Zuletzt war der Torwart des FC Red Bull Salzburg „helfend“ unterwegs. Bei den Vorbereitungen für die Choreographie für das Spiel gegen Austria Wien besuchte er nicht nur die „malenden“ Fans, sondern schnappte sich gleich Pinsel und Farbe. Über 1,5 Stunden pinselte der sympathische Deutsche am Spruchband! Ein Verhalten mit Vorbildwirkung – für alle Spieler in Österreich.

Das Video der Fan-Weihnachtsfeier findet ihr natürlich wie immer auf redbullsfan.tv.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.