Wir bitten dich um eine Bewertung

Bundesliga 2012/13 – 3. Runde! Die Salzburger treten am Samstag gegen den Aufsteiger an: RZ Pellets WAC gegen Red Bull Salzburg heisst das Duell!

Nach 2 Runden steht der Aufsteiger aus Kärnten auf dem guten 4. Tabellenplatz – ein Sieg gegen die SV Ried und eine knappe Niederlage gegen die Wiener Austria brachten die Wolfsberger in die obere Hälfte der Tabelle. Beim ersten Spiel gegen die Wiener zeigte sich der WAC über weite Strecken mehr als „bundesligatauglich“, dennoch verlor man durch ein Tor von Jun (77. Minute) knapp. Das Spiel, welches ja durch die ungünstige Wettersituation zuerst verschoben werden musste, fand vor 6.800 Fans in der Lavanttal-Arena statt. Jubeln durften die „Wölfe“ dann in Runde 2. Der Cup-Finalist 2012 SV Ried wurde auswärts mit einem 0:2 in die Kabinen geschickt. Auch wenn die Innviertler mehr Spielanteile hatten, an diesem Tag gab es für die Rieder keinen Blumentopf zu gewinnen.

Die Salzburger starteten hingegen die Bundesligasaison mit 2 Siegen und sind nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses auf Platz 2 – punktegleich mit Rapid Wien. Nach dem Arbeitssieg gegen die Mattersburger, gilt es für die Salzburger nun auch in Kärnten die 3 Punkte zu holen. Die Kärntner sind keinesfalls zu unterschätzen, der Sieg gegen Ried spricht eine deutliche Sprache.

Duell der Spanier

An diesem Spieltag kommt es auch zu einem Aufeinandertreffen – hoffentlich nicht foulbedingt – von zwei Landsmännern. Der Führende der Torschützenliste – Jonathan Soriano – wird an diesem Tag auf seinen Landsmann José Antonio Solano treffen, der beim WAC in der Verteidigung spielt. Solano erzielte gegen Ried ein Tor, Soriano hingegen traf zweimal gegen Sturm und einmal gegen Mattersburg. Mittlerweile scheint der „Salzburger Spanier“ auch schon „richtig angekommen“ zu sein. Kann er gegen den WAC sein Trefferkonto erhöhen?

Ausgangssituation vor der 3. Runde

[standings league_id=1 template=extend logo=true]

Während Salzburg gegen den WAC antritt, findet in dieser Runde auch das Wiener Derby statt. Rapid empfängt am Tag nach dem Salzburg-Spiel die Wiener Austria. Die Austria wird alles daran setzen, dass Derby für sich zu entscheiden, um nicht noch weiter in der Tabelle abzurutschen. Umso wichtiger wäre der Auswärtssieg gegen den WAC für die Salzburger!

Anpfiff des Spiel RZ Pellets WAC gegen Red Bull Salzburg
ist am Samstag, 4.8.2012 um 18.30 Uhr
in der Lavanttal-Arena.

Der Verein bietet auch wieder eine Fanfahrt an – Abfahrt ist um 10.00 Uhr bei der Red Bull Arena. Nähere Details zur Fanfahrt findet ihr hier… 

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 Kommentar

  1. 3 Punkte müssen her UND die Soriano-Show soll weiter gehen. Auf geht's.

    PS: SALZBURG12.at ist mit Alex Januschewsky und meiner Wenigkeit für euch LIVE vor Ort und berichtet aus Kärnten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.