122 Tore in 960 Minuten
5 (100%) 1 Stimme[n]
Elias Atiabou
Elias Atiabou

Lionel Messi? Christiano Ronaldo? Die können nur neidisch auf diesen Spieler blicken! Die Rede ist von Elias Atiabou, Stürmer bei der U10 von Red Bull Salzburg, dem dieser Torreigen gelang.

Elias wurde erst 2002 geboren und kickt seit frühester Kindheit. Er kam vom Stadtverein SAK 1914 und wechselte im Oktober 2009 nach Wals-Siezenheim. In der Saison 2011/12 erzielte die U10 sage und schreibe 300 (!!!) Tore und beschloss diese mit einem Torverhältnis von 300:5. Und Elias war mit 122 Toren maßgeblich beteiligt.

Im Spiel gegen USV Elixhausen am 19.5.2012 erzielte er allein 13 Tore! Die Meisterschaft war schon länger entschieden, Trainer Gierzinger freute sich über die tolle Leistung der Nachwuchskicker:

„Ich bin stolz auf die Leistung der Jungs in dieser Saison. Ich möchte den Spielern recht herzlich gratulieren. Auch zu den so zahlreich erzielten Toren.“

Dem jungen Mann und seinen Mitspielern dürfte eine steile Karriere bevorstehen.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 28
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    28
    Shares

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.