Wie auf verschiedensten Webseiten zu lesen ist, zeigt Red Bull Salzburg scheinbar Interesse an einem 17-jährigen Peruaner namens Édison Flores. Die Verhandlungen sollen laut peru21.pe schon weit fortgeschritten sein. Möglicherweise wird der Vertrag schon diese Woche unterschrieben. Die Ablösesumme soll sich auf 1,5 Millionen Dollar belaufen, ungefähr 1,1 Millionen Euro.

Edison Flores
(c) Club Universitario de Deportes

Flores bekleidet bei seinem Verein Universitario de Deportes die Position des Außenstürmers und ist aktueller Nationalspieler der U17 von Peru. Er gilt als großes Talent in seiner Heimat und wurde schon mit einer Reihe an europäischen Topclubs in Verbindung gebracht. Mitte Januar stand der 1,65 m große Mann kurz vor der Unterschrift beim US Palermo, seither ist es um das Gerücht still geworden.
Nun soll auch Racing Santanter und der FC Red Bull Salzburg Interesse am Dribbelkönig haben.

Seine Stärken liegen heimischen Quellen zu Folge in der Schnelligkeit und im technischen Bereich.
Man wird sehen, ob sich die Salzburger bald an einem weiteren Südamerikaner erfreuen dürfen.

Empfohlene Beiträge

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.