Breaking News! Der Kroate Nikola Pokrivac verlässt nach 2 Jahren die Salzburger. Der Vertrag wurde heute einvernehmlich aufgelöst.

Nikola kam 2009 vom AS Monaco an die Mozartstadt. Trotz einiger wirklich guter Einsätze, konnte Nikola seinerzeit im Stevens’schen System nicht wirklich Fuß fassen und fand sich mehr auf die Reservebank wieder, als am Spielfeld. Pokrivac wurde 2010 mit den Salzburgern Österreichischer Meister und erzielte in 30 Bundesliga-Einsätzen 4 Treffer für die Salzburger.

Einen seiner wohl schönsten Treffer sah man 2009 im Spiel gegen Wr. Neustadt: 

Wir wünschen Nikola für seine sportliche Zukunft alles Gute!

Empfohlene Beiträge