Es ist wieder Heimspielzeit in der Red Bull Arena. Nach den verschenkten Punkten im Heimspiel gegen Rapid, geht es morgen für den FC Red Bull Salzburg gegen den SV Mattersburg.

Wird Jakob morgen treffen?

In der Tabelle liegt Mattersburg aktuell auf dem vorletzten Platz mit gerade mal 19 Punkten. Doch Achtung – der schein trügt! Die Mattersburger sind stark im Frühjahr gestartet, Zu letzt verlor Rapid auswärts, Sturm erreichte gerade mal ein Unentschieden.

Doch die Heimspielbilanz der Salzburger gegen Mattersburg spricht für den Gastgeber. In 6 Heimspielen, gab es 6 Siege und 17:0 Tore:

20.11.2010 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 1:0
02.04.2010 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 2:0
31.10.2009 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 2:0
18.04.2009 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 2:0
09.07.2008 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 6:0
15.02.2008 Red Bull Salzburg – SV Mattersburg, 4:0

Eine Frage, die die Fans bewegt, ist: steht Publikumsliebling Eddie Gustafsson nach seinem Debut gegen Kapfenberg wieder im Tor? Und: spielen die Salzburger wieder mit zwei Stürmern?

Morgen Nachmittag wissen wir, wie Huub Stevens entschieden hat.
salzburg12.at twittert wieder „live“ aus der Arena: www.twitter.com/salzburg12at unter dem Hashtag #rbsvssvm

Anpfiff ist morgen Samstag, 5.3.2010 um 16.00 Uhr.

Empfohlene Beiträge