Zum letzten Mal in der Saison 2018/19 geht es für den FC Liefering in die Fremde, man gastiert beim FC Wacker Innsbruck II. Für die Mannschaft von Janusz Gora geht es in den verbleibenden zwei Runden um ein Erfolgserlebnis, zumal man sich nach einer durchwachsenen Spielzeit mit positiven Ergebnissen in die Sommerpause verabschieden möchte.

Stimmen zum Spiel

Janusz Gora: „Wacker Innsbruck ist eine sehr gute Mannschaft und hat bislang mit tollen Leistungen eine wirklich gute Saison gespielt. Wir müssen uns dem entgegenstellen und bereit sein, die Zweikämpfe anzunehmen, um zu gewinnen. Wir wollen versuchen, unser Spiel durchzubringen, müssen aber hoch konzentriert ans Werk gehen. Das letzte Auswärtsspiel in dieser Saison wollen wir positiv abschließen!“

Personelles

Der FC Liefering muss weiterhin auf die Langzeitverletzten Jusuf Gazibegovic, Fabian Windhager und Ogulcan Bekar verzichten. Nicht mit an Bord werden Jungmin Kim und Ousmane Diakite sein. Beide Akteure sind mit ihren Nationalteams unterwegs. Abdourahmane Barry, Peter Pokorny und Nikola Stosic fehlen gegen die Tiroler aufgrund von Sperren. Karim Adeyemi muss wegen einer Verletzung im Sprunggelenk passen.

Spielinfo

2. Liga 2018/19, Runde 29, 
FC Wacker Innsbruck II vs. FC Liefering
Mittwoch, 29. Mai 2019, 19:10 Uhr, Tivoli Stadion Tirol

Empfohlen

Kein Kommentar vorhanden. Sei der Erste!


hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.