Nach einer kurzen Ansprache von Trainer Thomas Letsch startete der FC Liefering mit dem ersten Rasentraining in die Vorbereitung, auch wenn einige Akteure aufgrund von Schule, Leistungstests und verlängertem Urlaub erst in den kommenden Tagen zur Mannschaft stoßen werden. In den letzten Tagen wurden vom Großteil des Teams bereits die obligatorischen sportmedizinischen Tests im Red Bull Leistungsdiagnostik- und Trainingszentrum absolviert und der aktuelle körperliche Status ermittelt. 

In den nächsten Wochen warten insgesamt fünf Testspiele auf die Salzburger, die sich am 9. Juli 2016 als Highlight mit dem holländischen Topklub Ajax Amsterdam messen können.

Personelles

Der Vertrag von Torhüter Carlos Miguel Coronel, der in der abgelaufenen Saison elf Partien bestritt, wurde um ein Jahr verlängert. Ebenfalls wieder mit von der Partie ist Verteidiger Michael Switil, der im Frühjahr für den USK Anif in der Regionalliga West im Einsatz war.

Mit Igor dos Santos de Paulo (Jahrgang 1998) stößt erneut ein Talent aus der Red Bull Brasil-Nachwuchsakademie zum FC Liefering. Der Innenverteidiger war bereits im Frühjahr für einige Wochen probeweise in Salzburg und wusste zu überzeugen.

Mit Samuel Tetteh (1996) konnte ein universell einsetzbarer Offensivspieler von der West African Football Academy verpflichtet werden. Der 19-jährige Ghanaer absolvierte bislang acht Partien in der U20-Nationalmannschaft seines Landes und feierte Ende 2015 unter Avram Grant sein Debüt im A-Team. 

Zudem sicherte sich der FC Liefering die Dienste des Torhütertalents Felix Wilfing (1999), der in der abgelaufenen Saison für den TSV Neumarkt in 23 Partien in der Regionalliga West auf dem Feld stand. Um die Entwicklung des Schlussmanns weiterhin zu fördern, wird er vorübergehend noch als Kooperationsspieler verliehen.

Luca Meisl aus der U18-Meistermannschaft des FC Red Bull Salzburg startet mit dem Erstligisten in die Vorbereitung. Mit Alexander Schmidt und Maximilian Schuster werden weitere zwei Akteure hochgezogen, die allerdings nach langer Verletzungspause noch behutsam aufgebaut werden müssen.

Nach den sieben Abgängen (Raphael Dwamena, Alexander Joppich, Benjamin Kaufmann, Marco Hödl, Isaac Vorsah, Elvis Osmani und Sebastian Wachter), die bereits am Saisonende festgestanden hatten, kehrt nun auch Joao Pedro, dessen Leihvertrag nach eineinhalb Jahren ausgelaufen ist, Salzburg den Rücken.

Testspiele

Änderungen und weitere Termine vorbehalten

  • 28. Juni 2016 vs. TSV St. Johann 
  • 1. Juli 2016 vs. TSV 1860 München II
  • 8. Juli 2016 vs. FC Bayern München II 
  • 9. Juli 2016 vs. Ajax Amsterdam
  • 15. Juli 2016 vs. Scunthorpe United

 

 

Empfohlen

Kein Kommentar vorhanden. Sei der Erste!


hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.