Wir bitten dich um eine Bewertung

Fc Liefering vs SV Austria Salzburg

Mit dem Auswärtsspiel der 28. Runde wartet auf den FC Liefering die letzte Generalprobe vor den beiden Relegationsspielen. Auf welche Mannschaft der Meister der Regionalliga West treffen wird, ist noch immer offen. Das Spiel am kommenden Freitag zwischen dem DSV Leoben und dem LASK wird die Titelentscheidung der Regionalliga Mitte bringen. Momentan führt der FC Pasching – bei einem Spiel mehr – die Tabelle mit einem Punkt Vorsprung an.

Dornbirn ist seit fünf Runden ungeschlagen und wird im letzten Spiel alles daran setzen, den siebenten Tabellenplatz zu verteidigen. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit – Aufhauser & Co konnten einen ungefährdeten 6:1-Sieg landen.

Bis auf den Gelb-gesperrten Andre Ramalho stehen alle Spieler für das Auswärtsspiel in Dornbirn zur Verfügung. Es gilt abzuwarten, welche Elf sich für die Startformation beim ersten Relegationsspiel am 3.6. (Red Bull Arena) empfehlen werden.

Peter Zeidler:

„Wir fahren nach Dornbirn, um unseren 23. Saisonsieg einzufahren. Es ist immer etwas Besonderes, wenn eine Saison mit einem Sieg abgeschlossen werden kann, zumal wir dieses Gefühl auch in die Relegationsspiele mitnehmen und dort positiv für uns nutzen möchten. Wir haben uns vorgenommen, das Spiel ohne Gegentor zu absolvieren, auch wenn Dornbirn eine sehr gute Mannschaft ist. Vielleicht schaffen wir es noch, die Saison als Team mit den wenigsten Gegentoren abzuschließen, auch wenn wir momentan zwei Treffer mehr hinnehmen mussten als die Austria (spielt noch gegen Bregenz)!“

28. Runde der Regionalliga West 2012/2013

Dornbirn vs. FC Liefering 

Mittwoch, 29. Mai 2013, 19:00 Uhr, Stadion Birkenwiese

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.