Der SC Wiener Neustadt hat zur Saison-Halbzeit als erster Verfolger zwei Punkte Rückstand auf Erste-Liga-Herbstmeister SV Ried (36). Die Niederösterreicher kamen am Freitagabend zum Abschluss der 18. Runde in Grödig gegen den FC Liefering über ein torloses Remis nicht hinaus. Die nicht aufstiegsberechtigten „Jungbullen“ haben als Fünfter fünf Zähler Rückstand auf Rang eins.

Empfohlen