FC Red Bull Salzburg gegen SCR Altach
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 4 Minuten
SCR Altach fordert den Serienmeister heraus
5 (100%) 3 Stimme[n]

Nach dem sensationellen Sieg über RB Leipzig und dem damit fixierten Gruppensieg in der Europa League steht wieder „Bundesligakost“ am Programm. Der SCR Altach gastiert am 1. Adventssonntag in der Red Bull Arena.

Angeschlagen

Der SCR Altach war immer ein unangenehmer Gegner. Doch in diesem Jahr kommen die Vorarlberger nicht in die Spur. 11 Punkte aus 15 Spielen – zu wenig für die Ansprüche von Coach Werner Grabherr. Der letzte Sieg der Altacher war in der 10. Runde und auch im Cup ist man nicht mehr dabei. Dunkle Wolken über dem Ländle?

Grabherr muss laut Medienberichten auf Benedikt Zech (Meniskusverletzung), Philipp Netzer (unbekannte Verletzung), Jan Zwischenbrugger (Krank) und Hannes Aigner (Augenverletzung) verzichten.

SC Rheindorf Altach

SCR Altach

Name: Cashpoint Sportclub Rheindorf Altach
Sitz: Schnabelholz 1, Vorarlberg
Gründung: 26. Dezember 1939
Farben: Schwarz und Weiß
Stadion: Cashpoint Arena (8.500 Plätze)

SC Rheindorf Altach

2 × Meister der Erste Liga

SC Rheindorf Altach

Webseite des Vereins: https://www.scra.at/
Telefon: +43 5523 52100
E-mail: office@scra.at

SC Rheindorf Altach

Nächster Sieg?

Bei unserem FC Red Bull Salzburg gehen uns langsam die Superlative aus. Die Jungs aus der Mozartstadt haben wohl das verlieren „verlernt“ und peilen für Sonntag den nächsten Sieg in der „Salzburger Festung“ – besser bekannt als Red Bull Arena – an! Marco Rose war jedenfalls mit dem Auftritt seiner Jungs gestern sehr zufrieden:

Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft und genieße einfach den Moment. Wir haben in den letzten eineinhalb Jahren zwar viele davon gehabt, aber es ist nie eine Selbstverständlichkeit, und deshalb ist es wichtig, dass wir uns heute alle richtig freuen und feiern. Unsere Jungs waren einfach von der ersten Minute an wieder bereit. Wir haben wenig zugelassen, schießen dann ein tolles Tor, und deshalb bin ich besonders stolz. Es war eine außergewöhnliche Atmosphäre und Stimmung, ich liebe Europapokal in Salzburg. Das ist schon eine Festung hier. Vielen, vielen Dank an die Zuschauer und Fans für die Unterstützung.

Am Sonntag wird die Stimmung naturgemäß nicht das selbe Level erreichen wie am EL-Spieltag, doch DIESE Mannschaft hat es sich verdient, sie lautstark im Stadion zu unterstützen. Auch in der Liga und nicht nur bei den „Krachern“ in der Europa League.

Marco Rose muss aus heutiger Sicht weiterhin auf Kilian Ludewig (Gehirnerschütterung), Patrick Farkas (Kreuzbandriss), Jasper van der Werff (Meniskusverletzung), Reinhold Yabo (Knöchelverletzung) und Amadou Haidara (Bänderverletzung) verzichten.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Name: Fußballclub Red Bull Salzburg
Sitz: Wals-Siezenheim
Gründung: 13. September 1933
Farben: Rot und Weiß
Stadion: Red Bull Arena (30.188 Plätze)

FC Red Bull Salzburg

12 × Österreichischer Meister
5 × Österreichischer Cupsieger
3 × Intertotocup-Sieger
3 × Österreichischer Supercupsieger

FC Red Bull Salzburg

Webseite des Vereins: http://www.redbullsalzburg.at/de
Telefon: +43 662 43 33 32
E-mail: office@redbullsalzburg.at

FC Red Bull Salzburg

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

 

SCR Altach

FC Red Bull Salzburg SC Rheindorf Altach
Tipico Bundesliga
16. Spieltag
Anpfiff
Sonntag, 2. Dezember 2018, 14.30 Uhr
AustragungsortRed Bull Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSALT
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 51
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    52
    Shares
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?