Austria Wien Marco Rose
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 4 Minuten
Mit breiter Brust ins violette Wien!
5 (100%) 3 Stimme[n]

Ungeschlagen! Das ist wohl das Modewort im Salzburger Spitzenfußball. Keine Niederlage in der Bundesliga, mit blütenweißer Weste in der Europa League und auch im heimischen Cup läuft es wunschgemäß. Der FC Red Bull Salzburg ist aktuell das Maß aller Dinge im heimischen Fußball. Die Runde 14 führt die Salzburger nun zum FK Austria Wien, die bislang nur im Cup „makellos“ sind.

Über dem Strich

Die Bundesligareform hängt wie ein Damoklesschwert über den Wiener Vereinen. Während sich Rapid aktuell „unter dem Strich“ (also in der Qualifikationsgruppe) befindet, ist der FK Austria Wien „gerade noch“ in der Meistergruppe, also am 6. Tabellenplatz. 5 Siege, 3 Unentschieden und 5 Niederlagen – mehr war für den violetten Wiener Großklub bislang nicht drin. Und nun kommen just die Spieler in die Generali-Arena, bei denen es einfach läuft!

Trainer Letsch – obwohl sicher einer der besten der Liga – ist schwer angezählt. Besonders die späte Niederlage gegen den WAC tat der violetten Fanseele weh.

Nach Medienberichten muss Letsch auf Christoph Martschinko (Knie-OP), Michael Madl (Oberschenkelverletzung), Bright Edomwonyi (Rückenverletzung), Alon Turgeman (Syndesmosebandanriss), Alexander Grünwald (Schulterverletzung) und Petar Gluhakovic (Kreuzbandriss) verzichten.

FK Austria Wien

FK Austria Wien

Name: Fußballklub Austria Wien
Sitz: Wien-Favoriten
Gründung: 29. Oktober 1910
Farben: Violett und Weiß
Stadion: Generali Arena (13.500 Plätze) bzw. Ernst-Happel-Stadion (2016–2018) (50.865 Plätze)

FK Austria Wien

24 × Österreichischer Meister
27 × Österreichischer Cupsieger
2 × Mitropacupsieger
1 × Intertotocup-Sieger
6 × Österreichischer Supercupsieger

FK Austria Wien

Webseite des Vereins: http://www.fk-austria.at/de/
Telefon: +43 1 6880150
E-mail: fak(at)fk-austria.at

FK Austria Wien

Was soll man da noch sagen?

Woche für Woche, Spiel für Spiel schreiben wir an dieser Stelle über die Verfassung oder das letzte Auftreten unseres FC Red Bull Salzburg. Langsam fehlen uns hier die Worte. Salzburg ist in der Liga ungeschlagen und ist im Cup weiter. Rose hat ein Top-Team geformt, dass sich auch in der Europa League ins Rampenlicht spielt. Als einzige – sehr kleine Kritik – kann man vielleicht noch die Defensive ansprechen. Hinten geht „zuviel“ rein, wobei das jetzt auch „jammern auf höchstem Niveau“ ist.

Wer jetzt wirklich verletzungsbedingt nicht beim Spiel gegen die Wiener Austria dabei ist, zeigt die Pressekonferenz. In den Medien werden bislang Zlatko Junuzovic (Muskelfaserriss), Jasper van der Werff (Meniskusverletzung), Patrick Farkas (Kreuzbandriss) und Reinhold Yabo (Knöchelverletzung) auf der Verletztenliste geführt.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Name: Fußballclub Red Bull Salzburg
Sitz: Wals-Siezenheim
Gründung: 13. September 1933
Farben: Rot und Weiß
Stadion: Red Bull Arena (30.188 Plätze)

FC Red Bull Salzburg

12 × Österreichischer Meister
5 × Österreichischer Cupsieger
3 × Intertotocup-Sieger
3 × Österreichischer Supercupsieger

FC Red Bull Salzburg

Webseite des Vereins: http://www.redbullsalzburg.at/de
Telefon: +43 662 43 33 32
E-mail: office@redbullsalzburg.at

FC Red Bull Salzburg

Spielinfo

FK Austria Wien

 

FC Red Bull Salzburg

FK Austria Wien FC Red Bull Salzburg
Tipico Bundesliga
14. Spieltag
Anpfiff
Sonntag, 11. November 2018, 17.00 Uhr
AustragungsortGenerali Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #FAKRBS
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 60
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    61
    Shares
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?