RBL vs FCS
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 3 Minuten
„Stallduell“ in der Europa League: Salzburg zu Gast in Leipzig
5 (100%) 4 Stimme[n]

Noch nie ist ein Spiel so in den Fokus geraten, wie die erste Begegnung in der Gruppe B der UEFA Europa League zwischen RB Leipzig und dem FC Salzburg. Das Duell ist nicht nur von medialem Interesse, sondern auch ein ganz besonderes Spiel für die Fans. Während in den sozialen Medien von Leipzig-Fans große Freude über das „brüderliche Stallduell“ skandiert wird, sind die Salzburg-Fans hier eher kritischer und betrachten den „Bruder“ aus Leipzig eher als „Feindbild“. Kunststück, war Salzburg doch gerne Spielerlieferant des sächsischen Bundesligisten.

Doch nun zum sportlichen Vergleich.

Noch mittelmäßig

RB Leipzig hat aktuell erst drei Ligaspiele hinter sich. Diese verliefen nicht ganz so wunschgemäß, wie sich Coach Rangnick dies vorgestellt hat. Eine satte Niederlage gegen den BVB, ein Unentschieden gegen Düsseldorf. Erst im letzten Spiel mühte sich die Sachsen-Elf gegen Hannover zu einem knappen Sieg. Doch die deutsche Elf befindet sich erst am Anfang der Saison, also sollte man den aktuellen, nicht ganz so prickelnden, Tabellenplatz nicht überbewerten.

Für die Europa League musste sich Leipzig erst qualifizieren. Wahrliche „Kracher“ waren keine dabei. Gegen jeden der drei Gegner (Anm.: Zorya Lugansk, CS U Craiova und BK Häcken) kam man zwar letztendlich weiter, dennoch war bei jeder Begegnung ein Unentschieden dabei.

Werte

Wenn man nach Marktwerten geht, ist Salzburg klarer Zweiter. Leipzig hat mehr als den dreifachen Marktwert des österreichischen Serienmeisters. Doch das Geld nicht immer Fußball spielt, hat gerade der FC Salzburg in der vergangenen Saison bewiesen, als man Vereine wie BVB oder auch Lazio Rom aus dem Bewerb geworfen hat. Die Underdog-Rolle stand Salzburg schon immer gut.

Im Jahr 2015 trafen RB Leipzig under FC Salzburg in einem Testspiel aufeinander. Das Ergebnis damals: Unentschieden mit je 3 Toren.

Im Jahr 2015 trafen RB Leipzig under FC Salzburg in einem Testspiel aufeinander. Das Ergebnis damals: Unentschieden mit je 3 Toren.

Makellos

Beim FC Salzburg hat man hingegen eine blütenweiße Weste. In der Liga und im Cup ohne Niederlage, in der Champions League Qualifikation ist man zwar – „Dank“ Auswärtstorregel – ausgeschieden, blieb aber auch unbesiegt. Salzburg kann also mit breiter Brust in das „Stallduell“ gehen. Zuckerschlecken wird die Begegnung sicher keine.

Eine vielfach diskutierte „Stall-Order“ des RB-Chefs Didi Mateschitz wird es definitiv nicht geben. So meinte dieser gegenüber deutschen Medien:

Der Bessere soll gewinnen.

Personelles

Laut Medien sind weiterhin Zlatko Junuzovic (Oberschenkelverletzung), Kilian Ludewig (Blessur), Patrick Farkas (Kreuzbandriss), Patson Daka (Adduktorenverletzung) und Smail Prevljak (Bänderverletzung) als verletzt gemeldet. Wer tatsächlich nicht (oder doch) spielen kann, wird die Abschlußpressekonferenz zeigen.

Fans on Tour

Rund 1000 FC Salzburg Fans werden in Leipzig erwartet, die entweder mit Sonderzug, Flugzeug oder Privat-PKWs anreisen. Auch wir von SALZBURG12.at sind vor Ort und werden live vom Spielgeschehen berichten.

Spielinfo

RB Leipzig

 

FC Salzburg

RB Leipzig Logo FC-Salzburg-Logo
UEFA Europa League
1. Spieltag, Gruppe B
Anpfiff
Donnerstag, 20. September 2018, 21.00 Uhr
AustragungsortRed Bull Arena Leipzig
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBLFCS
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 115
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    116
    Shares
2 Comments
  1. Zaw Zaw
    Zaw Zaw 2 Monaten ago

    Go

  2. Zaw Zaw
    Zaw Zaw 2 Monaten ago

    Go

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?