WAC gegen RBS
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 5 Minuten
Im Duell mit den Kärntner Wölfen
5 (100%) 2 Stimme[n]

WAC gegen FC Red Bull Salzburg. Das war bislang immer so ein Duell, dass man mit großer Sicherheit auf das Haben-Konto der Salzburger buchen konnte. Konnte! Denn der WAC überrascht in dieser Saison und liegt aktuell auf dem starken 4. Tabellenplatz!

Schwer

Der FC Red Bull Salzburg hat sich gerade in Kärnten noch nie besonders leicht getan. Zwar verloren die Salzburger keines der letzten 10 Begegnungen gegeneinander, aber im Lavanttal war mit dem WAC noch nie zu spaßen. Auch bei der letzten Begegnung in Kärnten gelang den Salzburg kein voller Punktegewinn. Und in diesem Jahr sind die Jungs um Coach Ilzer noch besser drauf:  Der RZ Pellets WAC ist in der laufenden Meisterschaft in bereits fünf Spielen ohne Gegentreffer geblieben und seit sechs Heimspielen ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis).

Außerdem stehen die beiden Wolfsberger Michael Liendl und Marc Andre Schmerböck gemeinsam mit Munas Dabbur (je fünf Tore) an der Spitze der Torschützenliste. Zuckerschlecken wird das jedenfalls keines.

RZ Pellets WAC

Wolfsberger AC

Name: RZ Pellets Wolfsberger Athletiksport Club
Sitz: Wolfsberg, Kärnten
Gründung: 1931
Farben: Schwarz und Weiß
Stadion: Lavanttal-Arena (8.100 Plätze)

RZ Pellets WAC

1 × Meister der Erste Liga

RZ Pellets WAC

Webseite des Vereins: http://rzpelletswac.at/
Telefon: +43 4352 30 68 8
E-mail: office@rzpelletswac.at

RZ Pellets WAC

Nächster Rekord?

Der FC Red Bull Salzburg startete mit acht Siegen in die Tipico Bundesliga und egalisierte damit den entsprechenden Eintrag von Rapid in den Geschichtsbüchern. Neun Siege in den ersten neun Saisonspielen gelangen noch keinem Team. Die Salzburger haben dazu am Samstag die Chance.

Wie schon erwähnt, konnten die Kärntner keines der letzten 10 Spiele gewinnen, sind aber motiviert genug, dies beim 11. Auftritt zu erreichen. Trainer Marco Rose weiß, dass das Spiel kein Selbstläufer wird: 

Seitdem ich bei Red Bull Salzburg Trainer bin, weiß ich, wie schwierig es ist, beim WAC zu bestehen. Und die aktuelle Statistik sagt zusätzlich noch einiges über deren bisherige Saison aus. Ich muss aber schon sagen, dass auch wir gut drauf sind, weshalb wir mit großem Selbstvertrauen und großen Ambitionen hinfahren. Aber die Jungs wissen, dass wir dort ein hohes Maß an Bereitschaft und Aufmerksamkeit brauchen. Die Kunst für uns ist es, das Woche für Woche auf den Platz zu bringen – und da werden wir auch am Samstag wieder gefordert sein.

Zlatko Junuzovic, der am Samstag seinen 200. Startelfeinsatz in der Bundesliga feiern könnte, ergänzt:

Bei diesem Spiel ist einiges zu erwarten. Der WAC ist vor allem defensiv eine sehr starke Mannschaft, hat heuer schon viele Spiele zu null gespielt. Sie agieren sehr kompakt, von hinten bis vorne macht jeder seinen Job. Und mit Michael Liendl spielt ein sehr guter Freund von mir dort, der momentan in einer überragenden Form ist und auf den wir besonders aufpassen müssen.

Personelles

Patrick Farkas (Knie) ist verletzungsbedingt nicht im Einsatz.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Name: Fußballclub Red Bull Salzburg
Sitz: Wals-Siezenheim
Gründung: 13. September 1933
Farben: Rot und Weiß
Stadion: Red Bull Arena (30.188 Plätze)

FC Red Bull Salzburg

12 × Österreichischer Meister
5 × Österreichischer Cupsieger
3 × Intertotocup-Sieger
3 × Österreichischer Supercupsieger

FC Red Bull Salzburg

Webseite des Vereins: http://www.redbullsalzburg.at/de
Telefon: +43 662 43 33 32
E-mail: office@redbullsalzburg.at

FC Red Bull Salzburg

Spielinfo

RZ Pellets WAC

 

FC Red Bull Salzburg

RZ Pellets WAC FC Red Bull Salzburg
Tipico Bundesliga
9. Spieltag
Anpfiff
Samstag, 29. September 2018, 17.00 Uhr
AustragungsortLavanttal Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #WACRBS
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 35
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    36
    Shares
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?