FC Liefering gegen Wiener Austria 2
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten
Tabellenführer empfängt Wiener Austria II
5 (100%) 3 Stimme[n]

Nach den beiden Auftaktsiegen wartet nun auf den FC Liefering  die Heimpartie gegen die Young Violets Austria Wien. Im Anschluss an die Niederlage in Runde eins konnten sich die Young Violets im zweiten Saisonspiel rehabilitieren und feierten einen hart umkämpften Dreier gegen Horn.  Die Mannschaft von Gerhard Struber geht erneut mit viel Selbstvertrauen in die bevorstehende Aufgabe und will auch in Runde 3 die weiße Weste wahren. 

Der FC Liefering muss weiterhin auf die drei Langzeitverletzten Gideon Mensah, Alexander Schmidt und Sekou Koita verzichten. Ebenso lange fehlen wird Rami Tekir. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training erneut einen Kreuzbandriss (linkes Knie) zu und muss somit wieder monatelang pausieren. Die Spielgenehmigung von Karim Adeyemi ist weiterhin ausständig, daher ist ein Einsatz des Offensivspielers gegen die Wiener Austria noch offen. 

Dominik Oroz steht ebenfalls nicht zur Verfügung. Er ist bei seinem Nationalteam. Ousmane Diakite kehrt nach seiner Sperre wieder in den Kader zurück. 

Stimmen zum Spiel

Gerhard Struber: „Wir treffen auf eine sehr gute Mannschaft, die gespickt ist mit Spielern aus dem ersten Team. Es erwartet uns ein spielerisch sehr starker Gegner, der in der offensiven Ausrichtung unberechenbar ist und unbekümmert drauflos spielt. Zuletzt gegen Horn hat man gesehen, welche Mentalität in der Wiener Austria steckt. Für uns ist es ein richtiger Gradmesser, um zu sehen, wo wir gerade stehen. Wir freuen uns auf die Partie, wollen an die bislang gezeigten Leistungen anschließen und erneut als Sieger vom Platz gehen.“

Spielinfo

2. Liga 2018/19, Runde 3
FC Liefering vs. Young Violets Austria Wien
Freitag, 10. August 2018, 19:10 Uhr, Red Bull Arena

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 43
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    44
    Shares
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?