Lazio Rom gegen FC Salzburg
EL-Viertelfinale! Salzburg zu Gast in der ewigen Stadt
5 (100%) 5 Stimme[n]

Wohl die meisten Fans des FC Salzburg hätten wohl nur müde gelächelt, wenn man am Anfang der Saison gefragt hätte, ob das Viertelfinale der UEFA Europa League ein machbares Ziel für die Salzburger ist. Noch mehr hätten gelächelt, wenn man gefragt hätte, ob Borussia Dortmund ein machbarer Gegner ist. Doch beides ist eingetroffen! Der BVB wurde mit einem Gesamtscore von 2:1 „gebogen“, nun wartet im Viertelfinale der Europa League Lazio Rom auf die Mozartstädter!

Alter Bekannter

Der FC Salzburg und Lazio Rom hatten schon einmal miteinander zu tun. In der Gruppenphase der EL-Saison 2009 trafen die beiden Mannschaften schon aufeinander, damals gingen die Salzburger zweimal mit einem 2:1-Sieg vom Platz. Doch seit dem ist viel Zeit vergangen, die Mannschaften von damals sind mit den aktuellen Teams nicht mehr vergleichbar. Aber immerhin standen damals schon ein Andreas Ulmer und ein Christoph Leitgeb unter dem damaligen Trainer Huub Stevens im Salzburg-Trikot am Feld! 

Torgarant Immobile

Auf Mittelstürmer Ciro Immobile müssen die Salzburger besonders aufpassen. Der Italiener, der 2016 von Sevilla in die ewige Stadt kam, trifft in dieser Saison nach belieben: In 27 Ligaspielen traf der „Bewegungslose“ (so die deutsche Übersetzung seines Nachnamens) bereits 26 mal, in der Europa League steuerte er in 7 Spielen 6 Treffer bei. Eine schwere Aufgabe für Ulmer, Caleta-Car und Co. Doch auch Michy Batshuayi und Marco Reus vom BVB hatten gegen die Salzburger Verteidiger kein leichtes Spiel und konnten nicht glänzen, geschweige denn treffen. Doch Lazio ist eine ganz andere Nummer.

Auch den 70 Mio. Euro-Mittelfeldspieler Sergej Milinkovic-Savic müssen die Salzburger aus dem Spiel nehmen, der 9 mal in der Liga und 2 mal in der Europa League getroffen hat. 

Bei den Römern fehlen laut Medienberichten Ivan Vargic (keine Spielberechtigung), Stefan Radu (Knieprobleme) und Jordan Lukaku (Entzündung im Knie).

Das siegreiche Team des FC Salzburg in der Gruppenphase 2009

Das siegreiche Team des FC Salzburg in der Gruppenphase 2009

Ihr könnt nur gewinnen!

Es war wohl nur ein ausgewählt geringer Prozentsatz, der zu Saisonbeginn an ein Viertelfinale in der Europa League glaubte. Und doch befindet sich der FC Salzburg nun unter den besten acht Mannschaften in der Europa League. Und der Weg dorthin war mit durchwegs stärker einzuschätzenden Teams „gepflastert“: Olympique Marseille, Real Socieadad und zuletzt Borussia Dortmund. Alle diese Top-Teams wurden geschlagen, nicht einmal verloren die Salzburger ein Spiel in dieser Europa League Saison! Ja, auch in Österreich wird guter Fußball gespielt.

Wenn man nun auch aus Rom ein gutes Ergebnis mitnimmt, sind alle Voraussetzungen für ein tolles Fußballfest beim ausverkauften Rückspiel am 12. April gegeben! Und man darf sich heute schon sicher sein, dass sich der FC Salzburg in Rom mit der selben Motivation und dem selbem Teamgeist präsentieren wird, wie bei den letzten internationalen Aufgaben!

Fehlen wird auf jeden Fall Hee Chan Hwang, der eine Gelbsperre absitzt.

Spielinfo

Lazio Rom

 

FC Salzburg

  FC-Salzburg-Logo
Europa League
Viertelfinale – Hinspiel
Anpfiff
Donnerstag, 5. April 2018, 21.05 Uhr
Austragungsort Olimpico di Roma
Liveticker Wenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #LAZFCS
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 68
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    69
    Shares
3 Comments
  1. Alex Januschewsky
    Alex Januschewsky 3 Monaten ago

    Mit einem 1:1 wär ich höchst zufrieden!

  2. Stefan Dejanovic
    Stefan Dejanovic 3 Monaten ago

    Erwarte mir zwei tolle Spiele, und wünsche mir einen Aufstieg ins Halbfinale

  3. Stefan Mitter
    Stefan Mitter 3 Monaten ago

    Ich wünsche mir ein knappes Ergebnis. Dann bleibt das Heimspiel spannend.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?