FC Red Bull Salzburg gegen Austria Wien
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 5 Minuten
„Veilchen pflücken“! Austria Wien zu Gast in Salzburg
5 (100%) 3 Stimme[n]

Was war DAS für Abend gestern! Die Jungs des FC Red Bull Salzburg haben es tatsächlich gepackt und den großen BVB aus der Europa League geworfen! Doch die Party ist nur kurz, schon am Sonntag müssen die Salzburger wieder auf’s Feld. Die Austria Wien gastiert in Salzburg. Veilchen pflücken steht am Programm!

Trainereffekt

Thorsten Fink musste die Austria Wien verlassen. Der in Salzburg gut bekannte Thomas Letsch, langjähriger FC Liefering und Interimstrainer bei der Salzburger Kampfmannschaft, übernahm. Und das zeigte Wirkung. Zwei Spiele unter Letsch und die Austria siegt wieder. Der WAC und St. Pölten waren zwar nicht übermächtige Gegner, aber auch gegen diese Mannschaften sind in Summe sechs Tore eine bemerkenswerte Leistung.

Letsch kennt die Salzburger wie kein anderer Coach in der Bundesliga und deswegen muss Marco Rose sich für das Spiel am Sonntag etwas besonderes einfallen lassen. Der letzte Sieg der Austria über Salzburg ist eine kleine Ewigkeit her: Am 21.9.2014 gewannen die violetten Wiener zuletzt gegen den Serienmeister.

Nach Medienberichten muss Letsch auf Heiko Westermann (Knorpelschaden), Robert Almer (Kreuzbandriss), Alexander Grünwald (Knorpelschaden) und Christoph Martschinko (Kreuzbandriss) verzichten.

Der Austria Wien Keeper Penz ist jedenfalls motiviert, allerdings ist ihm die schwere Aufgabe bewusst:

Ich hoffe, dass die durch das gestrige Spiel ein bisschen ausgepowert sein werden und wir die Chance nützen können. Aber es wird sicher nicht leicht für uns.

FK Austria Wien

FK Austria Wien

Name: Fußballklub Austria Wien
Sitz: Wien-Favoriten
Gründung: 29. Oktober 1910
Farben: Violett und Weiß
Stadion: Generali Arena (13.500 Plätze) bzw. Ernst-Happel-Stadion (2016–2018) (50.865 Plätze)

FK Austria Wien

24 × Österreichischer Meister
27 × Österreichischer Cupsieger
2 × Mitropacupsieger
1 × Intertotocup-Sieger
6 × Österreichischer Supercupsieger

FK Austria Wien

Webseite des Vereins: http://www.fk-austria.at/de/
Telefon: +43 1 6880150
E-mail: fak(at)fk-austria.at

FK Austria Wien

Veilchen pflücken!

Wer Borussia Dortmund aus der Europa League wirft, der wird doch an der Austria nicht scheitern? Doch, kann man! Der FC Red Bull Salzburg ist zwar in einer Top-Form und zeigt eine unglaubliche Mentalität, dennoch muss man gegen die Violetten Veilchen mit voller Konzentration auftreten. Wie erwähnt, kennt Letsch die Salzburger sehr gut und wird seine Elf perfekt auf die Salzburger einstellen.

Ob auch die Müdigkeit nach dem anstregenden Spiel gestern eine Rolle spielt? Wie kein anderer hat Marco Rose bislang das richtige Händchen bewiesen. Gestern war Rose auf jeden Fall sehr zufrieden und glücklich:

Ich bin extrem stolz. Wir ziehen nach über 180 Minuten verdient in die nächste Runde ein. Die Mannschaft hat in beiden Spielen einen unglaublichen Willen und eine unglaubliche Bereitschaft an den Tag gelegt. Sie haben einen Gegner mit dieser Qualität nicht ins Spiel kommen lassen und natürlich auch in den richtigen Momenten das Quäntchen Glück gehabt, das man braucht. Aber dieses Glück haben wir uns erarbeitet. Ich glaube, dass der Aufstieg sehr, sehr verdient ist.

Finden wir auch!

Fehlen wir nur Patrick Farkas, der seine Rot-Sperre absitzt.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Name: Fußballclub Red Bull Salzburg
Sitz: Wals-Siezenheim
Gründung: 13. September 1933
Farben: Rot und Weiß
Stadion: Red Bull Arena (30.188 Plätze)

FC Red Bull Salzburg

11 × Österreichischer Meister
5 × Österreichischer Cupsieger
3 × Intertotocup-Sieger
3 × Österreichischer Supercupsieger

FC Red Bull Salzburg

Webseite des Vereins: http://www.redbullsalzburg.at/de
Telefon: +43 662 43 33 32
E-mail: office@redbullsalzburg.at

FC Red Bull Salzburg

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

 

FK Austria Wien

FC Red Bull Salzburg FK Austria Wien
Tipico Bundesliga
27. Spieltag
Anpfiff
Sonntag, 18. März 2018, 14.30 Uhr
AustragungsortRed Bull Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSFAK
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 43
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    44
    Shares
2 Comments
  1. Marianne Neubauer
    Marianne Neubauer 7 Monaten ago

    Bin dabei, pflücken leidenschaftlich gerne Veilchen!!! 🙂

  2. Stefan Dejanovic
    Stefan Dejanovic 7 Monaten ago

    Wenn unsere Jungs gutmütig sind, wird bloß ein Ei den Veilchen eingeschenkt.
    Oder unsere Burschen machen auf übernächtig (bei der Party von gestern, gut zu verstehen) wird es ein sehenswertes Remis

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?