Wacker Innsbruck fordert den FC Liefering
FC Liefering fordert Tabellenführer Wacker Innsbruck
5 (100%) 4 Stimme[n]

Nach zuletzt zwei Zu-null-Siegen in Folge wartet mit dem Duell gegen Leader Wacker Innsbruck nun ein richtiger Brocken auf den FC Liefering. Für die Mannschaft rund um Kapitän Luca Meisl gilt es, den Schwung aus den letzten Partien auch gegen die Tiroler mitzunehmen, sich weiterhin unter den Top drei festzusetzen und wichtige Punkte auf den Spitzenreiter gutzumachen. 

Die Bilanz der bisherigen beiden Saisonduelle ist eine ausgeglichene. In Runde sieben unterlagen Meisl & Co. auswärts mit 0:1, ehe man in der 16. Runde zu Hause einen knappen 1:0-Sieg bejubeln konnte. Die Salzburger rangieren nach 24 gespielten Runden mit 42 Zählern auf Platz drei. Die Innsbrucker liegen mit 48 Punkten auf Tabellenplatz eins.

Matchfakten

  • Der FC Liefering gewann in der Sky Go Ersten Liga sechs Spiele gegen die Tiroler. In diesem Zeitraum (seit Sommer 2013) gewann nur der LASK mehr Duelle gegen die Innsbrucker.
  • Die Salzburger erzielten auswärts beim FC Wacker Innsbruck zehn Tore. Das schaffte im Vergleichszeitraum sonst nur der Kapfenberger SV.
  • Die Duellbilanz zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem FC Liefering ist mit jeweils sechs Siegen und zwei Remis ausgeglichen.
  • Die Tiroler sind als einziges Team im Kalenderjahr 2018 noch ungeschlagen.
  • Der FC Wacker Innsbruck und die Mannschaft von Gerhard Struber und Janusz Gora erzielten in dieser Spielzeit jeweils sieben Mal mehr als zwei Tore – wie sonst nur die SV Ried.
  • Die Partie wird von Schiedsrichter Christian-Petru Ciochirca geleitet.

Personelles

Neben den verletzten Sekou Koita, Dominik Stumberger und Alexander Schmidt müssen die Salzburger weiterhin auf Rami Tekir verzichten. Rene Hellermann muss krankheitsbedingt passen. Hinter dem Einsatz von Luca Meisl steht aktuell noch ein Fragezeichen. Über den Einsatz einiger Spieler, die in den letzten beiden Wochen intensive Partien mit ihren Nationalteams absolviert haben, wird erst kurzfristig entschieden. 

Stimmen zum Spiel

Gerhard Struber: „Mit Wacker Innsbruck erwartet uns die Mannschaft der Stunde, die aktuell einen richtig guten Lauf hat und ordentlich Qualität mit sich bringt. Die Tiroler sind in der Partie der klare Favorit, aber wir sind uns auch unserer Stärken bewusst und wollen sie vor Probleme stellen. Das ist uns auch in den ersten beiden Saisonduellen schon sehr gut gelungen und wir wollen auch in Innsbruck unsere Chance nutzen. Wir freuen uns auf diese Herausforderung.“

Spielinfo

Sky Go Erste Liga 2017/18, Runde 25
FC Wacker Innsbruck vs. FC Liefering
Freitag, 30. März 2018, 18:30 Uhr, Tivoli Stadion Tirol

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 15
  •  
  •  
  • 1
  •  
  •  
  •  
    16
    Shares
1 Comment
  1. Marianne Neubauer
    Marianne Neubauer 3 Monaten ago

    Wünsche Ihnen 3 Punkte u. halte die Daumen!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?