FC Liefering gastiert bei Blau Weiß Linz
Die Lesezeit für diesen Artikel beträgt ca. 2 Minuten
FC Liefering gastiert zum Saisonstart bei Blau Weiß Linz
5 (100%) 2 Stimme[n]

Nach der langen Winterpause geht es für den FC Liefering am kommenden Freitag erstmals wieder um wichtige Punkte. Dabei trifft man auswärts auf den FC Blau Weiß Linz, der sich in der Winterpause mit namhaften Neuzugängen, darunter der zweifache österreichische Meister Rodnei, verstärken konnte. Für die Salzburger, die nunmehr seit sieben Ligaspielen in Folge ungeschlagen sind, geht es gleich um einen guten Start, damit man in den nächsten Wochen weiterhin um die oberen Plätze der Tabelle spielen kann.

Die bisherigen beiden Duelle konnte der FC Liefering für sich entscheiden. In Runde drei gelang der Mannschaft von Janusz Gora und Gerhard Struber auswärts ein 3:2, ehe man sich in der 12. Runde zu Hause klar mit 3:0 durchsetzen konnte. Die Salzburger rangieren nach 20 gespielten Runden mit 35 Zählern auf Platz vier. Die Stahlstädter liegen mit 13 Punkten auf dem letzten Tabellenrang.

Wissenswertes vor dem Spiel

  • Der FC Liefering trifft bereits in der ersten Partie im Frühjahr auf zwei Leihspieler: Mamby Koita und Juhani Pikkarainen.
  • Die Salzburger sind in Auswärtsspielen beim FC Blau Weiß Linz in der Sky Go Ersten Liga ungeschlagen (2 Remis, ein Sieg).
  • Schmidt & Co. erzielten in den zwei Duellen gegen die Stahlstädter sechs Treffer. Nur Wiener Neustadt traf gegen die Linzer in dieser Spielzeit häufiger (11 Mal in 3 Spielen).
  • Der FC Blau Weiß Linz kassierte 21 % der Gegentore nach Standardsituationen – der geringste Anteil in dieser Saison.
  • Den Oberösterreichern gelangen 20 % ihrer Treffer durch Wechselspieler. Nur Austria Lustenau (28 %) hatte in dieser Saison einen höheren Anteil.
  • Der FC Liefering erzielte zehn Treffer in der Schlussviertelstunde – nur Hartberg (12) mehr.
  • Die Partie wird von Schiedsrichter Felix Ouschan geleitet.

Personelles

Der FC Liefering muss auf Dominik Stumberger, Nikola Stosic und Julian Gölles (alle krank) verzichten. Mahamadou Dembele ist ebenfalls gesundheitlich angeschlagen und daher fraglich. Rami Tekir befindet sich nach seiner schweren Verletzung seit einiger Zeit wieder im Teamtraining, ein Einsatz kommt jedoch noch zu früh. Aufgrund der intensiven Youth League-Partie in Porto haben einige Akteure mit Blessuren zu kämpfen, über einen Einsatz wird wohl erst kurzfristig entschieden.

Stimmen zum Spiel

Janusz Gora: „Die Linzer haben sich gut verstärkt und werden alles daran setzen, unter dem neuen Trainer gleich zu Beginn zu punkten. Ein Neuanfang bringt immer neue Ideen mit sich und es entsteht ein neuer Teamspirit. Wir werden die ganze Konzentration auf uns und unseren Fußball legen, zumal wir mit dem Verlauf unserer Vorbereitung sehr zufrieden sind, gezielt gearbeitet haben und unsere Neuzugänge schon ideal integrieren konnten. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft ist sehr gut, und wir gehen mit einem optimistischen Gefühl in die Auftaktpartie in Linz.“

Spielinfo

Sky Go Erste Liga 2017/18, Runde 21
FC Blau Weiß Linz vs. FC Liefering
Freitag, 23. Februar 2018, 18:30 Uhr, Stadion der Stadt Linz

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  • 16
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    16
    Shares
0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at | Partner von mobilitynews.at

Log in with your credentials

Forgot your details?