Wacker nach 2:1-Zittersieg in Linz Erste-Liga-Dritter
Bitte bewerte diesen Beitrag

Der FC Wacker Innsbruck ist nach der ersten Runde der zweiten Saisonhälfte in der Fußball-Erste-Liga voll in den Windschatten von Herbstmeister SV Ried gerückt. Die Tiroler setzten sich am Freitagabend auswärts bei Blau-Weiß Linz mit 2:1 durch und haben nun genauso wie der TSV Hartberg und SC Wiener Neustadt zwei Zähler Rückstand auf den Tabellenführer. Eine Runde wird 2017 noch ausgetragen.

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?