St. Pölten nach 0:3 in Altach 20 Spiele sieglos
Bitte bewerte diesen Beitrag

Die Negativserie des SKN St. Pölten hat auch am Samstag ihre Fortsetzung gefunden. Das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga kassierte in der 16. Runde gegen den SCR Altach eine 0:3-Niederlage und ist damit saisonübergreifend schon seit 20 Pflichtspielen sieglos. Die Tore für die Vorarlberger erzielten Patrick Salomon (14.), Jan Zwischenbrugger (64.) und Mathias Honsak (76.).

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?