Ried nach 2:0 gegen Kapfenberg Erste-Liga-Herbstmeister
Wir bitten dich um eine Bewertung

Die SV Ried hat sich am Freitag den Herbstmeistertitel in der Fußball-Erste-Liga gesichert. Die Innviertler setzten sich im Spiel der 18. Runde gegen den Kapfenberger SV in der Keine Sorgen Arena mit 2:0 durch und halten damit zur Saison-Halbzeit bei 36 Punkten. Der SC Wiener Neustadt hatte im Abendspiel beim FC Liefering mit einem Sieg noch die Chance nach Punkten mit dem Leader gleichzuziehen.

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?