FC-Salzburg-gegen-Olympique-Marseille
Europa League: Gegen Olympique Marseille auf Punktejagd
5 (100%) 2 Stimme[n]

2. Spieltag in der UEFA Europa League. In der Gruppe I trifft der FC Salzburg im heimischen Stadion auf den französischen Topverein Olympique Marseille. Nach der Punkteteilung gegen Vitória Guimarães wollen die Salzburger nun voll anschreiben.

Gegen den CL-Sieger

Olympique Marseille ist ein großer Name in der Fußballwelt. Die Franzosen gewannen die Liga bereits 9 mal, waren 10 mal französischer Pokalsieger, gewannen 3 mal den französischen Ligapokal und 2 mal den Superpokal in Frankreich. Als „Krönung“ verbuchen die Gäste eine Sieg der UEFA Champions League, allerdings war dies in der Saison 1992/93.

Der Kader der Franzosen wird mit fast unglaublichen € 153 Mio. beziffert, teuerster Spiel ist Kapitän Dimitri Payet mit allein € 26 Mio. Marktwert. Der 25 Mann starke Kader hat allerdings ein Durchschnittsalter von 27,5 Jahren. Erfahrung haben die Franzosen genug, aber ob sie über 90 Minuten das Tempo der jungen Salzburger Truppe mitgehen können, wird das Spiel am Donnerstag zeigen.

Olympique Marseille konnte in der ersten Runde der EL-Gruppenphase mit 1:0 knapp gegen Konyaspor gewinnen, während Salzburg und Guimarães sich mit einem 1:1 trennten. In der heimischen Liga belegt Marseille nach 7 Spielen den 5. Tabellenplatz – auffällig dabei ist, dass man in diesem wenigen Spielen nur ein sehr knappes positives Torverhältnis von +1 aufweisen kann.

Laut Medienberichten kann Trainer Rudi Garcia bis auf Konstantinos Mitroglou (Muskelverletzung) auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Olympique_Marseille

Olympique Marseille

Voller Name: Olympique de Marseille
Adresse: 3 Boulevard Michelet, 13008 Marseille
Gegründet: 31. August 1899
Vereinsfarben: weiß-blau
Stadion: Stade Vélodrome (Plätze 67.394)
Erfolge: 1 x Champions League Sieger, 9 x Meister, 10 x Pokalsieger, 3 x Ligapokalsieger, 2 x Superpokalsieger

Krankenhaus

Sollte bei der Pressekonferenz nichts anderes – positiveres – verlautbart werden, gleicht der Kader des FC Salzburg der Belegschaft eines Krankenhauses. Allerdings sind hier nicht Ärzte und Krankenhauspersonal gemeint, sondern eher die Patienten. Laut Medien sind Christoph Leitgeb (Schlag), Patrick Farkas (Angina), Samuel Tetteh (Meniskusverletzung), Stefan Stangl (Muskelzerrung), Reinhold Yabo (Jochbeinbruch), Hee-Chan Hwang (Oberschenkelverletzung), Takumi Minamino (Innenbandanriss), Marin Pongracic (Adduktorenverletzung) und Marc Rzatkowski (Zehenbruch) verletzt.

Viel Auswahl hat Marco Rose also nicht. Man darf also argwöhnen, dass die Salzburger in ähnlicher Besetzung antreten werden, wie zuletzt beim torlosen Remis gegen Austria Wien.

FC-Salzburg-Logo

FC Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet: 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 11 x österreichischer Meister, 5 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

FC Salzburg

 

Olympique de Marseille

FC-Salzburg-Logo   Olympique_Marseille
UEFA Europa League
2. Spieltag
Anpfiff
Donnerstag, 28. September 2017, 19.00 Uhr
Austragungsort Red Bull Arena
Liveticker Wenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livetickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSOM
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
Teile den Beitrag mit deinen Freunden:
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 Comments
  1. Stefan Dejanovic
    Stefan Dejanovic 7 Monaten ago

    Live dabei

  2. […] gibt es – im Vergleich zum Hinspiel gute Nachrichten: Nur der Einsatz von Hannes Wolf (Sprunggelenk) ist […]

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?