#RBSLASK
Aufsteiger gegen Meister: LASK fordert die Salzburger
5 (100%) 3 Stimme[n]

Zum Heimstart der Tipico Bundesliga 2017/18 erwartet den FC Red Bull Salzburg ein besonderes Duell. Aam Samstag, den 29. Juli 2017, ab 16:00 Uhr geht es in der Red Bull Arena gegen den Aufsteiger und aktuellen Tabellenführer LASK.

Wieder da!

Der LASK ist wieder da! Ex-Salzburg-Co-Trainer Oliver Glasner führte seine Linzer Elf vergangene Saison zum Meistertitel der Sky Go Erste Liga. Der LASK ist mit Sicherheit ein Gewinn für die Liga. Sportlich, wie auch auf den Rängen.

Erstmals seit 2011 treffen der FC Red Bull Salzburg und der LASK wieder in der Bundesliga aufeinander. Von den letzten fünf Ligaduellen konnten die Salzburger nur eines gewinnen, in den beiden letzten Heimspielen gegen die Linzer blieb der FC Red Bull Salzburg ohne Torerfolg. Die jüngsten fünf Ligaspiele hat der Meister alle gewonnen, daheim sind die Salzburger seit 10 Spielen ungeschlagen, feierten dabei 9 Siege und spielten ein Mal unentschieden. Die Linzer haben gegen die Admira ihr erstes Bundesligaspiel seit sechs Jahren gewonnen.

Das letzte Aufeinandertreffen in der Meisterschaft konnte der LASK vor sechs Jahren mit 1:0 für sich entscheiden. Peter Michorl, der schon gegen die Admira ein Tor beisteuerte, meint vor dem Spiel:

Wir fahren auch nach Salzburg und versuchen dort zu überraschen, vielleicht gelingt uns ja ein guter Start und wir können die Bullen mit unserem Spiel auch überraschen!

 

 LASK

LASK

Voller Name: Linzer Athletik-Sport-Klub
Adresse: Poststraße 38
, 4061 Pasching
Gegründet: 7. August 1899
Stadion: TGW Arena (Plätze 7.152)

Erfolge: 1 x Österreichischer Meister, 1 x Österreichischer Cupsieger

Das Salzburger Spiel durchziehen!

Nach dem Unentschieden in der CL-Quali geht es für den FC Red Bull Salzburg nun in der Liga weiter, wo die Chance besteht, Selbstvertrauen für das „Spiel der Spiele“ gegen Rijeka zu tanken. In der heimischen Arena sind die Salzburger eine echte Macht: Im Kalenderjahr 2017 ging für die Salzburger noch kein Heimspiel in der Tipico Bundesliga verloren. Sieben dieser acht Heimspiele in diesem Kalenderjahr konnten die Salzburger zu null gewinnen.

Reinhold Yabo über den kommenden Gegner:

Nach dem ersten Spiel haben die Linzer schon Selbstbewusstsein intus. Ich glaube aber, dass es für jeden Gegner in der Liga etwas Besonderes ist, gegen Red Bull Salzburg zu spielen. Ich erwarte, dass wir auf eine Mannschaft treffen werden, die alles in die Waagschale werfen wird, die bissig sein wird und mit Sicherheit über Standards versuchen wird, torgefährlich zu werden. Für uns wird es heißen, da wirklich dagegenzuhalten und unser Spiel durchzuziehen.

Marco Rose:

Das 3:0 gegen Admira war eine klare Ansage. LASK ist für mich kein klassischer Aufsteiger. Sie verfügen über eine Mannschaft, die schon längere Zeit in dieser Konstellation zusammenspielt, haben also ein eingespieltes Team mit etlichen Spielern mit Bundesliga-Erfahrung. Und wir müssen auch bei Standardsituationen ganz besonders aufpassen. Wir treffen auf eine Mannschaft mit Ambitionen und sind gewarnt. Unser Augenmerk liegt vor allem auf unserem Spiel, auf Dingen, die wir besser machen und entwickeln wollen.

Personelles

Nicht einsatzbereit sind Samuel Tetteh (Knie), Xaver Schlager (Sprunggelenk) und David Atanga (Mittelfuß). Valentino Lazaro fehlt aufgrund einer Sprunggelenksverletzung. Der Einsatz von Reinhold Yabo (Knöchelblessur) ist fraglich.

 

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 11 x österreichischer Meister, 5 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

 

LASK

FC Red Bull Salzburg   LASK
Tipico Bundesliga
2. Spieltag
Anpfiff
Samstag, 29. Juli 2017, 16.00 Uhr
Austragungsort Red Bull Arena
Liveticker Wenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSLASK

 

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
2 Kommentare
  1. Stefan Dejanovic
    Stefan Dejanovic 5 Monaten ago

    2:0 Heimsieg

  2. Alois Ausserhofer
    Alois Ausserhofer 5 Monaten ago

    Nach der Papierform eine gmade Wiesn. Nur in unserer derzeitigen Konstellation schwer abzuschätzen wie es ausgeht. Ein Sieg wäre Pflicht. Lass mich überraschen.

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?