FC Liefering empfängt Blau Weiß Linz

Die Salzburger wollen das dritte Meisterschaftsviertel mit einem Heimsieg gegen Blau Weiß Linz beschließen
Die Salzburger wollen das dritte Meisterschaftsviertel mit einem Heimsieg gegen Blau Weiß Linz beschließen
FC Liefering empfängt Blau Weiß Linz
5 (100%) 1 Stimme[n]

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge geht es für den FC Liefering am kommenden Freitag zu Hause gegen Blau Weiß Linz nicht nur um die Rückkehr in die Erfolgsspur, sondern man will auch im dritten Saisonduell gegen die Oberösterreicher ungeschlagen bleiben. Während Wolf & Co. nach 13 Heimspielen hinter dem Leader LASK das zweitbeste Team im eigenen Stadion sind, hinken die Linzer trotz zuletzt zwei Erfolgen in der Fremde in dieser Statistik hinterher und sind in der laufenden Saison momentan das zweitschwächste Team (10 Punkte). 

In Runde 9 feierte die Mannschaft von Thomas Letsch einen 2:0-Heimsieg, ehe in Runde 18 auf der Gugl mit einem 1:1 die Punkte geteilt wurden. Trotz der bitteren Niederlage in Wattens stehen die Salzburger mit 44 Punkten auf Tabellenplatz zwei. Die Oberösterreicher rangieren mit 28 Zählern aktuell auf Platz acht und sind nur aufgrund der besseren Tordifferenz auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz.

Spiel-Fakten

  • Der FC Liefering kassierte gegen den FC Blau Weiß Linz nur ein Gegentor in dieser Saison – gegen kein anderes Team so wenige.
  • Der FC Blau Weiß Linz gewann die vergangenen zwei Auswärtsspiele. Drei Auswärtssiege am Stück gelangen den Oberösterreichern in der Sky Go Ersten Liga noch nie.
  • Die Linzer holten im dritten Saisonviertel 14 Punkte – nur der LASK (22) mehr.
  • Die Salzburger erzielten acht Tore durch Einwechselspieler – Höchstwert. Im Gegenzug kassierten Luan & Co. als einziges Team in dieser Spielzeit der Sky Go Ersten Liga noch kein Joker-Gegentor.
  • Das Spiel wird von Schiedsrichter Julian Weinberger geleitet.

Personelles

Thomas Letsch muss gegen Blau Weiß Linz weiterhin auf Bojan Lugonja (Faserriss) sowie auf Maximilian Schuster sowie Alexander Schmidt, die sich beide noch im Aufbautraining befinden, verzichten. Ebenfalls nicht mit von der Partie wird Bartlomiej Zynel sein, der nach seinem Fingerbruch noch außer Gefecht ist. Rami Tekir kehrt nach seiner Sperre wieder in den Kader des FC Liefering zurück.

Stimmen zum Spiel

Thomas Letsch: „Mit Blau Weiß Linz wartet ein starker und unangenehmer Gegner auf uns, mit dem wir uns intensiv beschäftigt haben. Allerdings erwarte ich in diesem Spiel in erster Linie – unabhängig vom Gegner – eine deutliche Reaktion meiner Mannschaft auf das schlechte Spiel und die klare Niederlage letzte Woche.“ 

Spielinfo

Sky Go Erste Liga 2016/17, Runde 27
FC Liefering vs. FC Blau Weiß Linz
Freitag, 07. April 2017, 18:30 Uhr, DAS.GOLDBERG-Stadion

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

UNTERSTÜTZE UNS
Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

ERSTE LIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WIR SIND PARTNER

krebshilfe-salzburg

WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

DATENSCHUTZ

Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

Comodo Secured SSL

Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at