0:5! Salzburger Fussball-Festspiele im Ländle

Die Salzburger fegen den Verfolger Altach mit 0:5 vom Vorarlberger Rasen!
Fussball-Festspiele in Vorarlberg: Die Salzburger fegen den Verfolger Altach mit 0:5 vom Vorarlberger Rasen!
0:5! Salzburger Fussball-Festspiele im Ländle
5 (100%) 3 Stimme[n]

Noch ist der Champagner nicht im Kühlschrank, aber nach dem Spiel in Altach darf der FC Red Bull Salzburg schon an den Titel denken! Trotz Ausfällen und Rotation gewannen die Salzburger gegen den SCR Altach mit 0:5 und sorgte für klare Fronten an der Tabellenspitze.

Oscar Garcia schickte folgende Elf ins Rennen:

Aufstellung #ALTRBS

Aufstellung #ALTRBS

Andi Ulmer’s Doppelpack

Das Spiel begann flott, keine der beide Mannschaften wollte irgendetwas „anbrennen“ lassen. So fanden die Altacher gleich zu Beginn eine gute Chance vor, die Miranda aber zunichte machen konnte. Doch dann schlug die Zeit des langjährigen Verteidigers: Wanderson legte auf Minamino ab, der ließ den Ball weiter zu Andreas Ulmer laufen. Der Verteidiger zog ab und so landete der Ball im langen Eck! 0:1! Sichtlich motiviert sorgte selbiger in der 23. Minute für einen weiteren sehenswerten Treffer: Minamino hob das Leder auf den heranstürmenden Ulmer, der halbvolley abzog und das Leder wuchtig ins Kreuzeck „drosch“. Mindestens das Tor des Monats und die frühe 0:2-Führung für die Gäste!

Altach unter Zugzwang! Doch wie aus dem Nichts fiel der nächste Treffer: Wanderson, der für viel Geschwindigkeit und Kreativität sorgte, flankte den Ball scharf in den Fünfer, wo Minamino bereit stand. Doch letzterer kam nicht mehr dazu das Leder zu versenken, dies erledigte Philipp Netzer für ihn! Mit dem 0:3 ging es dann auch in die Kabinen.

Frühe Vorentscheidung

Im gleichen Takt ging es dann auch in der 2. Hälfte weiter, wobei die Akteure der 1. Hälfte die selben blieben. Alles begann mit einer Ecke – getreten durch Doppelscorer Andreas Ulmer – in der 54. Minute: Der Ball landete vor dem ungedeckten Minamino, der sehenswert abzog! 0:4! Lukse mutierte zum Zuseher dieser schönen Aktion! Den Schlußpunkt setzte der Japaner dann nur wenige Minuten später, als er einen Laimer-Flanke im Fünf-Meter-Raum verwandelte. Danach hatten sie Salzburger – eine Riesenchance von Berisha abgesehen – „genug“ und verwalteten das Ergebnis gegen die trotzdem stark aufspielenden Vorarlberger. Salzburger Fussball-Festspiele im Ländle!

Stimmen zum Spiel

Doppel-Scorer Andi Ulmer:

Wir konnten Altach die zweite Heimniederlage zufügen, und das ist schon etwas Besonderes, denn sie sind sehr diszipliniert und zweikampfstark. Wir verteidigen jetzt sehr gut, und das macht uns derzeit so stark, denn vorne sind wir ja immer für Tore gut. Dass ich heute meinen ersten Doppelpack erzielen konnte, freut mich sehr, aber wichtiger ist der Sieg heute. Wir müssen jetzt einfach konzentriert bleiben und von Spiel zu Spiel schauen. Vor uns liegt schon das nächste wichtige Saisonziel, das wir uns vorgenommen haben. Am Mittwoch geht es ja im Cup-Viertelfinale weiter.

Trainer Oscar Garcia:

Wir wussten, dass es gegen das beste Heimteam der Liga geht und dass es nicht einfach wird. Wir wollten treffsicher und effizient auftreten, was uns auch gelungen ist. Ebenfalls haben wir kaum Chancen des Gegners zugelassen, was auf eine großartige Defensivleistung zurückzuführen ist.

Spielinfo

SCR Altach

 

FC Red Bull Salzburg

SC Rheindorf Altach0:5FC Red Bull Salzburg
Tipico Bundesliga
27. Spieltag
Anpfiff
Sonntag, 2. April 2017, 16:30 Uhr
AustragungsortCashpoint Arena, 7.462 Zuschauer
Schiedsrichter
Harald Lechner
 Torfolge 





0:1
0:2
0:3
0:4
0:5
Ulmer (9.)
Ulmer (23.)
Netzer (37. ET)
Minamino (54.)
Minamino (61.)
SakicGelbe KartenMiranda, Lazaro
Gelb-Rote Karten
Rote Karten

 

Merken

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

UNTERSTÜTZE UNS
Mit einer Spende für unsere Webseite - egal in welcher Höhe - unterstützt ihr den Fortbestand der Seite! Vielen Dank vorab für eure Unterstützung!

PayPal Spende an SALZBURG12.at

BUNDESLIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg
DATENSCHUTZ

Diese Webseite ist durch ein Zertifikat gesichert. Sämtliche gesendete Daten sind mit bis zu 256 Bit per SSL verschlüsselt.

Comodo Secured SSL

Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at