FC Red Bull Salzburg gegen SV Mattersburg
Ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Mattersburg zu Gast in Salzburg
5 (100%) 2 Stimme[n]

Am Samstag ist der SV Mattersburg zu Gast beim FC Red Bull Salzburg. Die Mattersburger sind im Jahr 2017 noch ungeschlagen, einen Löwenanteil kann wohl das „Motivationsmonster“ und Ex-Salzburger Stefan Maierhofer auf sein Konto schreiben, der beim letzten Sieg über den WAC einen Assist und ein Tor beisteuerte.

Abstiegskampf

Trotz der beiden Siege im Jahr 2017 befinden sich die Mattersburger noch in der Abstiegszone, sind die Burgenländer doch erst seit der letzten Runde die „rote Laterne“ los. Stefan Maierhofer kam im Winter als vereinsloser Spieler zum SV Mattersburg und wusste bei den Siegen über Sturm Graz und über den WAC zu überzeugen. In seiner Spielzeit beim FC Red Bull Salzburg in der Saison 2011/12 wurde der „Major“ auch Torschützenkönig. Neben dem Major holten die Mattersburger im Winter aber auch David Atanga leihweise von den Salzburgern, der zuletzt beim Spiel gegen den WAC auf dem rechten Flügel zum Einsatz kam.

Der SV Mattersburg ging also voll motiviert in die Frühjahrssaison und wird auch am Samstag nicht dem Kopf in den Sand stecken. An das letzte Spiel gegen die Burgenländer haben die Salzburger jedenfalls keine gute Erinnerung. In einer (grenzwertigen) Partie verloren die Mozartstädter im November 2016 mit 2:1.

SV Mattersburg

SV Mattersburg

Voller Name: Sportverein Bauwelt Koch Mattersburg
Adresse: Michael Koch Straße 50, 7210 Mattersburg
Gegründet: 10. Juni 1922
Vereinsfarben: grün-weiß
Stadion: Pappelstadion (15.700 Plätze)

Erfolge:

Mit breiter Brust

Der letzte Gegner, die SV Ried, zerfiel in der letzten Runde nach 20 Minuten Spielzeit komplett. Das Resultat ist bekannt. Da Altach das letzte Spiel verlor, konnte der FC Red Bull Salzburg die Tabellenführung ausbauen. Auf dem Papier sind die Salzburger gegen die Mattersburger klar zu favorisieren, aber Statistiken sind manchmal nicht das Papier wert, auf dem sie geschrieben sind. Allerdings konnten die Salzburger beim letzten Spiel ordentlich Motivation tanken und gehen sicherlich mit breiter Brust in die Begegnung mit Mattersburg.

Ein weiterer alter Bekannter ist auf der Trainerbank des SV Mattersburg zu finden. Gerald Baumgartner – bis Ende 2011 Trainer der RB Juniors – kam im Jänner zu den Burgenländern.

Mit Spannung erwartet wird auch, wie Oscar Garcia aufstellen wird. Takumi Minamino statt Lazaro in die Startelf zu stellen, erwies sich beim Auswärtssieg gegen Ried als Glücksgriff. Der Japaner kam in der aktuellen Saison nur auf 11 Einsätze, erzielte aber dabei neun Tore und konnte einen Assist verbuchen – eine Quote, von der andere Spieler träumen dürfen.

Sicher nicht mit von der Partie sind Konrad Laimer (Gelbsperre), Asger Sörensen (Wadenverletzung) und Wanderson (FIFA-Sperre).

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 10 x österreichischer Meister, 4 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

 

SV Mattersburg

FC Red Bull Salzburg   SV Mattersburg
Tipico Bundesliga
23. Spieltag
Anpfiff
Samstag, 25. Februar 2016, 18.30 Uhr
Austragungsort Red Bull Arena
Liveticker Wenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSSVM

 

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
0 Kommentare

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?