FC Liefering empfängt den SV Horn zu Beginn der Rückrunde

Salzburger empfangen den SV Horn und wollen endlich wieder voll anschreiben.
FC Liefering gegen SV Horn
Bitte bewerte diesen Beitrag

Zum Auftakt der Rückrunde treffen die Salzburger am kommenden Freitag zum dritten Mal in der laufenden Spielzeit auf den SV Horn, bestreiten somit das letzte Heimspiel vor der Winterpause und möchten nach einer Serie ohne Dreier endlich wieder einen vollen Erfolg einfahren. Die Mannschaft von Thomas Letsch will aus den verbleibenden zwei Partien das Maximum an Punkten herausholen, sich für einen starken Herbst belohnen und für das Frühjahr eine optimale Ausgangsposition schaffen.

In den bisherigen beiden Saisonduellen ging der FC Liefering ebenso oft als Sieger vom Platz. In Runde eins reichte es zu einem knappen, aber mehr als verdienten 1:0-Heimsieg, ehe am zehnten Spieltag nach spannenden und abwechslungsreichen 90 Minuten ein 3:2-Erfolg in Horn auf der Anzeigentafel stand.  

Nach dem ärgerlichen 1:1-Remis gegen Blau Weiß Linz rutschte der FC Liefering mit nunmehr 33 Punkten auf Tabellenplatz drei ab und hat aktuell drei Zähler Rückstand auf Austria Lustenau. Die Horner rangieren nach dem 1:4 gegen den LASK mit 15 Zählern weiterhin auf dem vorletzten Platz.

Der FC Liefering gewann gegen den SV Horn die letzten vier Spiele – erstmals in der Sky Go Ersten Liga. Die Salzburger trafen in allen zehn Partien gegen die Niederösterreicher. Nur gegen den Kapfenberger SV erzielten Haidara & Co. in mehr aufeinanderfolgenden Spielen in der Sky Go Ersten Liga (12 Spiele) einen Treffer. Der FC Liefering ist seit 13 Spielen in der Sky Go Ersten Liga gegen Aufsteiger ungeschlagen. Der SV Horn kassierte 12 Gegentore in Auswärtsspielen – nur der FAC Wien (10) in dieser Saison weniger.

Personelles

Thomas Letsch muss auf Igor verzichten, der nach einem Schlag auf die Wade mit einem Bluterguss zu kämpfen hat. Auch Luan wird aufgrund einer Ruptur des Deltabandes nicht zur Verfügung stehen. Lorenz Grabovac und Alexander Schmidt steigen heute wieder ins Mannschaftstraining ein, doch ein Einsatz gegen den SV Horn wird wohl noch zu früh kommen. Zudem wird der eine oder andere Akteur, der am Mittwoch in der UEFA Youth League in Kasachstan im Einsatz war, auf der Bank Platz nehmen.

Stimmen zum Spiel

Thomas Letsch: „Nach einem beeindruckenden ersten Viertel waren wir im zweiten Viertel nicht so erfolgreich. Wir haben nun die Chance, uns mit zwei Erfolgserlebnissen in den verbleibenden beiden Partien in die Winterpause zu verabschieden. In den letzten Tagen haben wir sehr gut trainiert, von dem her habe ich ein sehr gutes Gefühl für das Heimspiel gegen den SV Horn.“

Spielinfo

Sky Go Erste Liga 2016/17, Runde 19
FC Liefering vs. SV Horn 
Freitag, 25. November 2016, 18:30 Uhr, DAS.GOLDBERG-Stadion

 

Kategorien
FC Liefering
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs - mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen. Ebenso ist er Mitglied von Sports Media Austria, der Vereinigung österreichischer Sportjournalisten.
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

ERSTE LIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at