krasnodar-gegen-fc-salzburg
Europa League: Schicksalsspiel gegen Krasnodar
5 (100%) 7 Stimme[n]

Nach dem beeindruckenden Auftritt in der Bundesliga steht nun das schwere Europa League Spiel gegen FK Krasnodar an. Kann der FC Salzburg dort einen Sieg einfahren, ist theoretisch noch einiges möglich.

Starker Gegner

Mit einem Kaderwert von knappen € 93 Millionen ist der FK Krasnodar sicherlich kein leichter Gegner, was die Russen im Hinspiel (0:1) in Salzburg auch bewiesen. In der Tabelle der Gruppe I liegen die Russen drei Punkte vor den Salzburgern am zweiten Tabellenplatz. Tabellenführer ist weiterhin Schalke 04, die bereits als Sieger der Gruppe I feststehen. Um noch eine Chance auf das Weiterkommen zu haben, muss Nizza gegen Schalke gewinnen, aber auch ein Unentschieden würde nicht das Aus bedeuten, wenn Krasnodar nicht gewinnt.. Im direkten Duell mit den Knappen gab es für Russen nichts zu holen. Krasnodar ist eine Runde weiter, sollte man mehr Punkte holen als Nizza bei Schalke; Salzburg braucht einen Sieg, um im Rennen zu bleiben.

In Salzburg waren die Russen relativ ebenbürtig, ein „dummes Tor“ bescherte ihnen den Sieg über die Mozartstädter. Den letzten Gegner der Salzburger – OGC Nice – fertigte Krasnodar mit 5:2 ab.

In der heimischen Tabelle befinden sich die Russen nach 14 Runden auf dem fünften Tabellenplatz, haben aber nach Zenit St. Petersburg die höchste Tordifferenz. Die russische Liga ist für viele Fans eine große Unbekannte, aber dennoch sollten alle Alarmglocken läuten, wenn man liest, dass Krasnodar das letzte Ligaspiel im August dieses Jahres verloren hat.

Medienberichten zufolge fehlen Charles Kaboré (Gelbrotsperre), Aleksandr Martynovich (Blessur) und Pavel Mamaev (Meniskusverletzung). Goalgetter Smolov, der bei jedem seiner Einsätze im Schnitt ein Tor beisteuerte, dürfte wohl im Aufgebot der Mannschaft stehen. Die Brasilianer Ari und Joãozinho sind mit jeweils neun Toren Krasnodars erfolgreichste Torschützen auf europäischer Ebene.

FC Krasnodar

FK Krasnodar

Voller Name: Futbolny Klub Krasnodar
Adresse: str. Razvedchika Leonova 1, Krasnodar.
Gegründet 2008
Stadion: FC Krasnodar Stadium (Plätze 34.291)

Erfolge: russischer Pokalfinalist

Schwung mitnehmen

Trotz Ausfällen zeigte der FC Salzburg beim Spiel gegen Rapid eine starke und beachtliche Leistung. Diesen Schwung müssen die Mozartstädter nach Krasnodar mitnehmen. Vielleicht ist die eine oder andere Überraschung dort möglich. Das Sturm-Duo Gulbrandsen / Dabbur funktionierte erstaunlicherweise gut, der vielkritisierte Israeli steuerte bekanntlich sogar ein Tor gegen Rapid bei und zeigte viele gute Aktionen.

Hwang wird wohl für das Spiel am Donnerstag nicht rechtzeitig fit werden, gleiches gilt für den Kapitän Jonatan Soriano. Oder passiert wieder eine „Wunderheilung“, wie wir sie schon öfters erlebt haben?

Beim Hinspiel setzte Garcia noch auf ein 4-3-3, mit dem 4-4-2 mit doppel 6 kommen die Salzburger aber doch besser zurecht. Es darf also davon ausgegangen werden, dass Garcia nicht wieder sein System ändert, bei der Aufstellung selber hat er ohnedies nicht viele Möglichkeiten – zumindest nicht im Sturm.

Fehlen werden wohl Jonatan Soriano (Oberschenkelverletzung), Smail Prevljak (Kreuzbandriss), Hee-Chan Hwang (Innenbandzerrung ) und Wanderson (Oberschenkelmuskelriss), genaue Details werden erst bei der Pressekonferenz bekannt gegeben.

FC Salzburg

FC Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 10 x österreichischer Meister, 4 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Das Spiel wird von Liran Liany (ISR) geleitet.

Spielinfo

FK Krasnodar

 

FC Salzburg

FC Krasnodar   FC Salzburg
Europa League Gruppe I
5. Spieltag
Anpfiff
Donnerstag, 24. November 2016, 19.00 Uhr
Austragungsort Krasnodar Stadium
Liveticker Wenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #FCKFCS

 

Merken

Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
0 Kommentare

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?