RB Salzburg spielt auswärts gegen SC Mannsdorf
SC Mannsdorf gegen den Triple-Double Sieger
Wir bitten dich um eine Bewertung

Nach Europa League und Bundesliga ist wieder der ÖFB Samsung Cup an der Reihe. Die Reise führt den FC Red Bull Salzburg zum SC Mannsdorf, der in der Regionalliga Ost beheimatet ist.

Mit 200%

Man muss den SC Mannsdorf jetzt nicht unbedingt kennen, wenn man im Westen Österreichs beheimatet ist. Die Mannsdorfer stiegen diese Saison von der 1. Niederösterreichischen Landesliga in die Regionalliga Ost auf, kommen aber dort noch nicht so richtig in Fahrt. Nach sieben Spielen haben sie lediglich 4 Punkte am Konto und eine Tordifferenz von -12. Klingt alles nicht so berrauschend. Aber die Mannsdorfer können kämpfen, denn das bewiesen sie in der 1. Runde des Cups. 1000 Zuschauer sahen im Juli, wie der SC Mannsdorf im Elfmeterschießen den Erstligisten FC Wacker Innsbruck aus dem Bewerb eliminierte.

Für Underdogs gilt immer: „Wir haben nichts zu verlieren“ und so müssen auch die Salzburger aufpassen, dass sie nicht unter die Räder kommen, weil man das Spiel nicht wirklich ernst nimmt. Die Mannsdorfer werden es umso ernster nehmen!

sc mannsdorf

SC Mannsdorf

Voller Name: Sportclub Mannsdorf an der Donau
Adresse: Sportplatzstraße 7, 2304 Mannsdorf an der Donau
Gegründet: 1947
Stadion: Aulandstadion (Plätze 1.000)
Erfolge: Meister 2015/16 in der Landesliga Niederösterreich

Konzentriert in die nächste Runde

Die Niederösterreicher dürfen kein Stolperstein für den FC Red Bull Salzburg sein, dennoch müssen die Salzburger konzentriert an die Sacher herangehen. Der Sieg gegen Austria Wien in der Bundesliga dürfte den Salzburgern den notwendigen Antrieb geben, allerdings darf davon ausgegangen werden, dass ein stark veränderter Kader in Niederösterreich auflaufen wird.

Auf jeden Fall wird man Smail Prevljak (Kreuzbandriss), Christian Schwegler (Innenbandriss Knie) und Andre Wisdom (Oberschenkelmuskelriss) bei diesem Spiel nicht sehen. Die Chancen stehen aber besonders für Christoph Leitgeb gut, der hier weitere Einsatzminuten bekommen kann und beim Spiel gegen die Wiener Veilchen die ersten Einsatzminuten nach 388 Tagen Verletzungspause bekam.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 10 x österreichischer Meister, 4 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

FC Red Bull Salzburg

 

SC Mannsdorf

FC Red Bull Salzburg   sc mannsdorf
ÖFB Cup
2. Runde
Anpfiff
Mittwoch, 21. September 2016, 19.00 Uhr
Austragungsort Aulandstadion Mannsdorf
Liveticker Da wir bei diesem Spiel nicht vor Ort sein können und die Begegnung auch nicht im Fernsehen übertragen wird, dürfen wir auf den offiziellen Liveticker des Vereins verweisen.
Alex Januschewsky

Alex Januschewsky wurde 1968 in Salzburg geboren und ist seit Mitte der 1970er Jahre Fan des Salzburger Spitzenfußballs – mit Leib, Herz und Seele. Er war Mitglied von heute nicht mehr existenten SV Austria Salzburg Fangruppierungen, ging aber den Weg der Fan-Neugründung im Jahr 2005 nicht mit. Seit 2010 ist er Herausgeber von SALZBURG12.at und zuständig für Neuigkeiten, Vorberichte sowie die Liveberichterstattung von den Spielen.

Tags:
0 Kommentare

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

SCHREIB UNS

Schreib uns einfach eine E-Mail, wenn du Fragen hast. Wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

© 2010 - 2018 SALZBURG12.at

Log in with your credentials

Forgot your details?