Die Salzburger zu Gast beim FK Partizani

Rote Bullen auf dem Weg nach Albanien Am Dienstag ab 20:00 Uhr in der CL-Qualifikation gegen FK Partizani | Englisches Schiedsrichterteam ...
Die Mannschaft auf dem Weg nach Albanien
Die Mannschaft auf dem Weg nach Albanien
Bitte bewerte diesen Beitrag
Am Dienstag ab 20:00 Uhr in der CL-Qualifikation gegen FK Partizani | Englisches Schiedsrichterteam
 
Keine Pause für die Roten Bullen! Schon morgen fliegt das Team um 10:10 Uhr vom Salzburg Airport Wolfgang Amadeus Mozart aus nach Tirana, wo der FC Red Bull Salzburg am Dienstag, den 26. Juli 2016, auf den albanischen Vizemeister FK Partizani trifft. Das Spiel beginnt um 20:00 Uhr und wird vom englischen Schiedsrichter Michael Oliver geleitet.
 
Für die Roten Bullen ist dies – nach Cup (Steyr), CL-Qualifikation (Liepaja) und Bundesliga (Graz) – zwar das bereits vierte Auswärtsspiel in Serie, aber dennoch eines, das positiv gesehen wird. „Es ist ein kleiner Vorteil, dass wir das so wichtige zweite Match in der Red Bull Arena spielen können. Voraussetzung dafür ist allerdings ein gutes Resultat in Albanien. Und das wird schwierig genug“, meint Kapitän Jonatan Soriano.
Immerhin hat der albanische Vizemeister der Kategoria Superiore, der den von der UEFA gesperrten Titelträger Skenderbeu ersetzt, durch einen Erfolg über Ferencvaros Budapest den Sprung in die 3. Qualifikationsrunde geschafft.
Auch deshalb erwartet Oscar Garcia in Albanien, wo es um diese Jahreszeit 30 Grad und mehr hat, ein heißes Spiel: „Jede Mannschaft, die es so weit schafft, hat entsprechende Qualität und ist ein gefährlicher Gegner. Wir wissen um ihre Qualitäten, auch weil wir sie u. a. beim Spiel gegen Ferencvaros, das sie im Elfmeterschießen gewonnen haben, beobachtet haben.“
 
Weil das eigentliche Heimstadion von Partizani, das Qemal-Stafa-Stadion, abgerissen und neu gebaut wird, findest dieses Match in der Elbasan Arena, die etwa 44 Kilometer von Tirana entfernt liegt und 12.800 Zuschauern Platz bietet, statt. Es handelt sich um dasselbe Stadion, in dem die Wiener Austria vor wenigen Tagen ihren Europa League-Auftritt gegen den FK Kukesi (4:1) erfolgreich absolviert hat.
 
 
Personelles
Nicht einsatzbereit sind Reinhold Yabo und Smail Prevljak (beide Knie) bzw. Paulo Miranda und Christoph Leitgeb (beide Knöchel). Asger Sörensen fehlt wegen eines Mittelhandbruchs.
Der Einsatz von Stefan Lainer (Sprunggelenksverletzung gegen Sturm) ist fraglich. Marc Rzatkowski hat nach, kurzer Trainingspause aufgrund von Adduktorenproblemen, heute wieder trainiert.
Neuzugang Wanderson ist aktuell nicht spielberechtigt, es fehlt noch die Freigabe.
 

Spielinfo

FC Salzburg

 

FK Partizani

FC-Salzburg-Logo FK Partizani Logo
 UEFA Champions League
3. Qualifikationsrunde, Hinspiel
Anpfiff
Dienstag, 26. Juli 2016, 20.00 Uhr
AustragungsortElbasan Arena
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter.

 

Kategorien
FC Red Bull Salzburg
Marc Waschnig-Theuermann

Marc Waschnig-Theuermann befasst sich schon seit seiner Kindheit mit der schönsten Nebensache der Welt; sowohl aktiv mit Freunden als auch passiv in der Red Bull Arena. Der Jurist hat das Gewinnspiel "Journalist für einen Tag" gewonnen und schreibt seitdem für SALZBURG12.at. @salzburg12at folgen
Kein Kommentar

Deine Meinung zu diesem Beitrag?

BUNDESLIGA

Latest football scores live. Includes soccer fixtures, table & results.

SUCHE
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com

hochzeitseinladungen.de

MyCardShop - Karten, die Geschichte schreiben

Hochzeitseinladungen und Anlasskarten vom Designer

WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at