Vorentscheidung im Happel-Oval?

In der 29. Runde trifft der FC Red Bull Salzburg auswärts auf Verfolger SK Rapid Wien. Eine Vorentscheidung für die Meisterschaft?...
SK Rapid Wien gegen FC Red Bull Salzburg
Bitte bewerte diesen Beitrag

Noch sind ja einige Runden zu spielen, aber das Spiel gegen SK Rapid Wien könnte sich für den FC Red Bull Salzburg zu einer Vorentscheidung über den Ausgang der Meisterschaft entwickeln. Die Salzburger haben die Chance, den Vorsprung weiter auszubauen.

Dünnes Polster

4 Punkte trennen die Mannschaften, die im Spitzenspiel am Sonntag aufeinander treffen. Der SK Rapid Wien hat in den letzten Runden Federn lassen müssen. In 3 Spielen holten die Hütteldorfer nur einen mageren Punkt (0:0 gegen Altach), die letzten beiden Spiele gegen die Admira (0:4) und die SV Ried (1:0) gingen verloren. Mini-Krise bei den Hütteldorfern? Trotz der verlorenen Punkte konnte sich Rapid auf dem zweiten Platz halten, auch ist der Vorsprung der Salzburger auf den Tabellenzweiten nur gering, da auch die Salzburger im Jahr 2016 wichtige Punkte aus der Hand gaben.

In der letzten Begegnung beider Mannschaften in dieser Spielsaison wird es wohl schon eine Vorentscheidung geben, was den Ausgang der Meisterschaft betrifft.

Nach dem verlorenen Spiel gegen Ried sah Rapids Barisic eine unglückliche Niederlage:

Das Spiel gegen die Admira ist passiert, die Niederlage haben wir verdient, gegen Ried war es nicht so. Man hat gesehen, dass nicht immer die bessere Mannschaft gewinnt.

Aus Salzburger Sicht bleibt zu hoffen, dass die „Mini-Krise“ der Rapidler zumindest noch ein Spiel andauert, auch wenn Rapid als sehr heimstark gilt. Aber: In den letzten 3 Begegnungen der Saison konnte Rapid nur einmal gewinnen (2. Runde), bei den beiden anderen Begegnungen (11. und 20. Runde) konnte der FC Red Bull Salzburg voll anschreiben.

SK Rapid Wien

SK Rapid Wien

Voller Name: Sportklub Rapid Wien
Adresse: Keisslergasse 3, 1140 Wien
Gegründet: 8. Jänner 1899
Vereinsfarben: grün-weiß
Stadion: Allianz Arena (ab 2016: 28.000 Plätze); Ernst-Happel-Stadion (50.865 Plätze)

Erfolge: 32 x österreichischer Meister*, 14 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger
* Rapid zählt alle Titel vor 1949 (Gründung der gesamtösterreichischen Liga) dazu

Volle Konzentration

Der FC Red Bull Salzburg musste im Jahr 2016 schon Punkte abgeben. Punkte, die einem nun fehlen. Die Niederlage gegen Ried schmerzt immer noch, ebenso wie die Punkteteilungen gegen Sturm und den WAC, wo man zu unkonzentriert den Rasen betrat. Gegen Rapid Wien darf man sich dies nicht erlauben, die Elf von Oscar Garcia muss hochkonzentriert ins Spiel gehen. Es bleibt zu hoffen, dass der Trainer gegen die Grün-Weißen das richtige Rezept findet: Valencia, Admira und auch Ried haben es vorgemacht, wie die Wiener „zu knacken“ sind.

Eine wesentliche Rolle spielen aber auch die Fans der beiden Mannschaften im „stimmungstötenden“ Happel Oval. Der FC Red Bull Salzburg weiß um die Wichtigkeit des „12. Mannes“ und bietet eine sehr günstige Auswärtsfahrt an.

Mit Stand heute werden wohl wieder nur Christoph Leitgeb, Reinhold Yabo und Asger Sörensen bei den Salzburgern fehlen. Sollte es nach der Pressekonferenz hier noch etwas ändern, werden wir diesen Beitrag dementsprechend abändern.

FC Red Bull Salzburg

FC Red Bull Salzburg

Voller Name: FC Red Bull Salzburg
Adresse: Stadionstraße 2/3, 5071 Wals-Siezenheim
Gegründet 13. September 1933 (als SV Austria Salzburg)
Vereinsfarben: rot-weiß
Stadion: Red Bull Arena (Plätze 30.188)
Erfolge: 9 x österreichischer Meister, 3 x österreichischer Cupsieger, 3 x österreichischer Supercupsieger

Spielinfo

SK Rapid Wien

 

FC Red Bull Salzburg

SK Rapid Wien FC Red Bull Salzburg
Tipico Bundesliga
29. Spieltag
Anpfiff
Sonntag, 3. April 2016, 15.00 Uhr
AustragungsortErnst Happel Stadion
LivetickerWenn ihr am PC oder Tablet mitlesen möchtet, empfehlen wir die Desktopansicht unseres Livertickers, Smartphone-Benutzer sind mit unserer kostenlosen App für iPhone, Android und Windows Phone am Besten bedient. Infos zum Spiel wie Aufstellung und Tore erfahrt ihr auch direkt auf unserer Facebookseite oder via Twitter. Für dieses Spiel nutzen wir den Hashtag: #RBSRIE

BUNDESLIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1Rheindorf Altach201334+1142
2FC Red Bull Salzburg201244+2340
3SK Sturm Graz201235+1939
4Austria Wien201217+837
5Rapid Wien20767+927
6Admira Wacker207211-1623
7Wolfsberger AC206410-922
8SV Guntamatic Ried206212-1420
9St. Pölten204610-1518
10Mattersburg203512-1614
KOMMENDE SPIELE
Samstag, 11. Februar 2017
Admira Wacker16:00Rheindorf Altach
Wolfsberger AC18:30SV Guntamatic Ried
Mattersburg18:30SK Sturm Graz
FC Red Bull Salzburg18:30St. Pölten
Sonntag, 12. Februar 2017
Austria Wien16:30Rapid Wien
ERSTE LIGA
#MannschaftSpieleSUNTDP
1LASK Linz201244+1740
2Liefering201073+1537
3Austria Lustenau201064+1236
4Kapfenberger SV20938+030
5Wacker Innsbruck20776+128
6Wiener Neustadt20839-627
7Wattens20587-1023
8Horn205411-819
9Floridsdorfer AC204511-917
10Blau-Weiß Linz20299-1215
KOMMENDE SPIELE
Freitag, 24. Februar 2017
Blau-Weiß Linz18:30Wiener Neustadt
Floridsdorfer AC18:30Austria Lustenau
Horn18:30Kapfenberger SV
Wacker Innsbruck18:30Wattens
Liefering20:30LASK Linz
WERBUNG
Werbung: wettbasis.com
WIR SIND PARTNER
Krebshilfe-Salzburg


sporticos.com
Erfahrungen & Bewertungen zu SALZBURG12.at